Düstere Vorschau

"Game of Thrones": Verrät neuer Teaser etwa, wer in Staffel 8 stirbt?

+
Ein neuer Teaser zur 8. Staffel von "Game of Thrones" birgt Unheilvolles.

HBO lässt nicht locker: Schon wieder veröffentlicht der Sender einen Teaser zur 8. Staffel "Game of Thrones". Verrät er dieses Mal den Tod mehrerer Hauptfiguren?

Erst vor Kurzem veröffentlichte HBO zwei kurze Teaser, die neues Bildmaterial der 8. Staffel von "Game of Thrones" beinhalteten. Und nur wenig später folgte gleich die nächste Vorschau - und die hat es in sich.

"Game of Thrones"-Teaser sagt düstere Zeiten voraus

Der Teaser trägt den ominösen Namen "Aftermath", also "Nachwirkungen", und zeigt Winterfell im zerstörten Zustand. Wie bereits bekannt ist, wird es in Staffel 8 zu einer großen Schlacht in der Heimat der Starks kommen. Die Vorschau scheint den Zustand ihres Zuhauses nach den Kämpfen zu zeigen. Inzwischen macht übrigens diese irre Theorie die Runde, wie das Finale von "Game of Thrones" aussehen könnte.

Winterfell ist völlig verlassen, nur kleine Details geben Hinweise auf das Verbleiben der Charaktere. So liegt Jaimes goldene Hand verloren im Schnee, ebenso Daenerys' Kette mit den Drachenköpfen. Wer genau hinschaut, entdeckt viele weitere Objekte, die mit einer bestimmten Figur verbunden werden können. Am Ende ist Jon Schnees Schwert Longclaw im Schneegestöber zu sehen - im Hintergrund ist ganz leicht die Silhouette des Nachtkönigs zu erkennen.

Bedeutet dies etwa, dass all diese Hauptcharaktere in der Schlacht um Winterfell ihr Leben lassen müssen? Vermutlich nicht. Nicht einmal "Game of Thrones" ist zuzutrauen, gleich alle wichtigen Figuren in der dritten Folge sterben zu lassen. Allerdings scheint Winterfells Schicksal besiegelt: Der Nachtkönig und seine Armee werden das Zuhause der Starks verwüsten und alle Bewohner vertreiben.

Auch interessant: "Game of Thrones"-Kracher: Staffel 8 mit längster Folge aller Zeiten.

Neues "Game of Thrones"-Poster: Eiserner Thron in düsterer Form

Einen ähnlichen Ton schlägt auch ein neues Poster an, dass HBO auf dem offiziellen "Game of Thrones"-Twitter-Kanal teilte: Darauf ist die Silhouette des Eisernen Throns zu erkennen - allerdings ist dieser aus Leichen geformt. Darunter befinden sich auch Charaktere wie Jon Snow, Daenerys Targaryen, Arya Stark und Co.

Mehr erfahren wir allerdings erst in zwei Wochen: Am 14. April startet Staffel 8 auf dem US-Sender HBO und tags darauf in Deutschland auf dem Pay-TV-Sender Sky.

Lesen Sie auch: "Game of Thrones": Neuer Teaser zeigt Moment, auf den Fans schon seit Jahren hinfiebern.

Für wahre GoT-Fans: Pikante Aufnahmen von GoT-Star Natalie Dormer enthüllt.

Video-Trailer zur finalen Staffel von Game of Thrones

Diese zehn Serien heizen Zuschauern 2019 ein

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare