Rückblick

Diese Spiele hatten die größte Anziehungskraft auf Youtube

Cristiano Ronaldo ist nicht nur Werbepartner von "Free Fire", sondern wird auch zum Helden darin. Der Titel zählt zu den Überraschungen in der Youtube-Top-5 mit den meistgesehenen Spielen 2020.
+
Cristiano Ronaldo ist nicht nur Werbepartner von „Free Fire“, sondern wird auch zum Helden darin. Der Titel zählt zu den Überraschungen in der Youtube-Top-5 mit den meistgesehenen Spielen 2020.

Youtube lässt das Jahr 2020 Revue passieren und präsentiert unter anderem eine Liste mit den „meistgesehenen Spielen“.

Demnach kommt der mittlerweile zehn Jahre alte Dauerbrenner „Minecraft“ mit großen Abstand auf die höchsten Videoabrufzahlen im Gaming-Bereich. Über 201 Milliarden Views erzielte der Titel, der nach wie vor mit jeder Menge Kreativität klotzt.

Mit insgesamt 76 Milliarden Views deutlich abgeschlagen landete das nicht unähnliche „Roblox“ auf Platz zwei, gefolgt von einem Titel, der in westlichen Gefilden nahezu unbekannt ist: Der Mobile-Battle-Royale-Shooter „Garena Free Fire“, für den sich jüngst Cristiano Ronaldo in eine Computerspielfigur verwandeln ließ, kommt demnach auf 72 Milliarden Views.

Abgeschlossen wird die Top 5 von den Spielen „Grand Theft Auto 5“, das 70 Milliarden Views erzeugen konnte, und dem Battle-Royaler-Hit „Fortnite“ mit 68 Milliarden Views.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare