Interactive Movie

„Detroit: Become Human“ bald auch für den PC

Das aufwendigste Movie-Adventure des französischen Ausnahme-Entwicklers Quantic Dream war bisher nur auf PS4 zu haben. Jetzt erscheint „Detroit: Become Human“ auch für PC.
+
Das aufwendigste Movie-Adventure des französischen Ausnahme-Entwicklers Quantic Dream war bisher nur auf PS4 zu haben. Jetzt erscheint „Detroit: Become Human“ auch für PC.

Seit der Trennung von seinem langjährigen Exklusiv-Partner Sony ist das französische Entwickler-Studio Quantic Dream eifrig damit beschäftigt, seinen ehemals PlayStation-exklusiven Spiele-Katalog auf den PC zu portieren.

Weil die regelmäßigen, Millionen-schweren Finanzspritzen von Sony-Seite ausbleiben, sucht der Entwickler nach neuen Einnahmequellen.

Vor einigen Monaten hat man bereits die ursprünglich für die PS3 publizierten Interactive-Movie-Adventures „Heavy Rain“ und „Beyond: Two Souls“ für Windows-Rechner veröffentlicht - jetzt ist das ursprünglich PS4-exklusive (seit April 2018) „Detroit: Become Human“ an der PC-Reihe. Wie die Vorgänger soll auch die Geschichte um empfindsame Androiden ausschließlich über Epics Game-Store zu haben sein - und zwar ab 12. Dezember.

Die interaktiven Adventure-Filme des französischen Entwicklers stehen in dem Ruf, packende und oft kunstvoll inszenierte Geschichten zu erzählen, allerdings handelte es sich bei den seit „Heavy Rain“ PlayStation-exklusiven Spielen um reine Prestige-Objekte für Publisher Sony. Finanziell war selbst das erfolgreichste Spiel des Studios - „Heavy Rain“ - nicht einträglich genug, um die hohen Produktionskosten auffangen zu können.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare