Krieg der Kriecher

Comeback des Kultspiels: Team 17 kündigt neues „Worms“ an

Mit Baseballschläger und frechem Grinsen wieder voll auf Zerstörungs-Kurs: die kriegerischen Kriecher aus der „Worms“-Reihe.
+
Mit Baseballschläger und frechem Grinsen wieder voll auf Zerstörungs-Kurs: die kriegerischen Kriecher aus der „Worms“-Reihe.

Niedliche und doch brutale Comic-Würmer, die sich mit Raketen, Granaten oder - nunja - explodierenden Schafen beharken, um sich Spielrunde für Spielrunde gegenseitig den Multiplayer-Garaus zu machen: Die „Worms“-Reihe des britischen Games-Herstellers Team 17 ist Kult und seit Mitte der 90er-Jahre für fast sämtliche Spielsysteme erschienen..

Vor allem im Mehrspieler-Duell vor einem Bildschirm macht der Krieg der Würmer Laune. Zumal die kleinen Kriecher durch besonders hartnäckigen Beschuss auch die Level-Architektur ordentlich in Mitleidenschaft ziehen und das Terrain in eine Kraterlandschaft verwandeln.

Im Laufe der Jahre hat sich die Serie immer wieder neu erfunden - und das längst nicht immer zu ihrem Vorteil. Zu den umstritteneren Auswüchsen der Reihe gehören der Trip in die dritte Dimension mit „Worms 3D“ und ein (mäßig nützlicher) Story-Modus.

Nun hat Team 17 ein neues Abenteuer der kleinen Kriechtiere angekündigt. Das soll offenbar noch dieses Jahr erscheinen. In einem Tweet schreibt der Hersteller: „Schnapp dir deine Panzerfaust und spring auf deine Schafe, die Würmer sind im Jahr 2020 zurück, so, wie du sie noch nie gesehen hast.“ Und ergänzt: „Neue Würmer, neue Arten zu spielen.“ Was auch immer das genau heißen mag - es wird mit Sicherheit bissig, schrill und zerstörerisch!

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare