Infos zur Bewerbung

Ausbildung gesucht? Checkt aus, was Ihr bei Möbel Buss lernen könnt  

+

Den richtigen Ausbildungsplatz zu finden, ist gar nicht so einfach. Denn der neue Job soll schließlich Spaß machen, einen weiterbringen und am besten noch gut bezahlt werden. Wir helfen Euch ein wenig auf die Sprünge und haben uns bei Möbel Buss umgesehen. Welche Berufe Ihr in dem Möbelhaus erlernen und wie Ihr Euch bewerben könnt, erfahrt Ihr von uns. 

Facts about

  • Gründung: 1979
  • Zwei Standorte in Oldenburg und Wiesmoor
  • 25.000 m² Verkaufsfläche
  • 350 Mitarbeiter

Wer seine Karriere bei Möbel Buss starten möchte, muss als erstes eins verinnerlichen: Jeder Kunde ist ein Gast und Freund. Schließlich sichern sie die Zukunft von allen Mitarbeitern in dem Familienunternehmen. Darauf legte schon Gründer Bernhard Tholen Buß großen Wert, der das Unternehmen 1979 eröffnete. 

Was als Stellmacherei begann, entwickelte sich früher dank steigender Nachfrage schnell zu einem Möbelhandel. Traditionen spielen immer noch eine wichtige Rolle im Unternehmen, doch so wichtig diese Traditionen auch sind, braucht es für die Zukunft auch Nachwuchs. Statt auf den Arbeitsmarkt zu setzen, bildet Möbel Buss daher selbst aus. Hier könnt Ihr Gestalter für visuelles Marketing, Kaufmann/-frau im Einzelhandel, Fachkraft für Lagerlogistik, Fachinformatiker, Kaufmann für Büromanagement oder Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice werden.

Die 20-jährige Andrea macht gerade eine Ausbildung zur Gestalterin für visuelles Marketing.
Laura (21 Jahre) befindet sich im zweiten Lehrjahr der Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation.  Kauffrau für Marketingkommunikation
Bereits zwei Jahre lang lernt der 22-jährige Sam den Beruf des Kaufmanns für Einzelhandel. Er ist vor allem im Küchenbereich unterwegs.

Freie Ausbildungsstellen bei Möbel Buss

Standort Oldenburg 

  • Kaufmann/-frau im Einzelhandel
  • Fachkraft für Möbel-/ Küchen- und Umzugsservice
  • Gestalter/in für visuelles Marketing und Fachkraft für Lagerlogistik 

Standort Wiesmoor

  • Kaufmann/-frau im Einzelhandel
  • Fachkraft für Möbel-/ Küchen- und Umzugsservice 
  • Gestalter/in für visuelles Marketing
  • Fachkraft für Lagerlogistik, Informatikkaufmann/-frau
  • Kaufmann/-frau für Büromanagement

Weitere Infos findet Ihr auf der Website von Möbel Buss.  

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare