Zum zweiten Mal

Erschreckend: Frau wächst riesiges schwarzes Horn aus dem Daumen

+
Aus dem Daumen einer Frau wuchs ein Horn, das operativ entfernt werden musste.

Aus dem Daumen einer 60-Jährigen wuchs ein schwarzes Horn, das ihr zunehmend Schmerzen bereitete. Nach einer langen Leidenszeit suchte sie endlich den Arzt auf.

Die 60-jährige Frau litt seit bereits mehr als fünf Jahren darunter, dass aus ihrem Daumen ein immer länger werdendes schwarzes Horn wuchs. Und das bereits zum zweiten Mal. Sie ging mit ihrem bizarren Leiden schließlich erneut zum Arzt.

Frau leidet unter riesigem Horn, das ihr aus dem Daumen wächst

Die Frau hatte laut einem Bericht der Sun bereits drei Jahre zuvor etwas ähnliches erlebt: Auch damals sei ihr bereits ein Horn aus dem Daumen neben dem Nagel gewachsen. Es wurde entfernt, doch das schien nicht zu helfen.

Erneut begann das Horn aus ihrem Daumen zu wuchern. Es erlangte eine Länge von sechs Zentimetern und einem Zentimeter Breite, bevor die Frau einen Arzt aufsuchte, wie es im Fallbericht des British Medical Journal (BMJ) heißt. Auf der Website sieht man das ganze Ausmaß des Horn.

Lesen Sie hier: Fußpilz zwischen den Zehen? Diese zehn Hausmittel lindern das Jucken.

Die Ärzte diagnostizierten bei der Frau aus Indien ein hyperkeratotisches Wachstum aus der Haut, das tatsächlich an das Horn eines Tieres erinnert. Hörner von Tieren bestehen unter anderem aus Knochenablagerungen. Beim Menschen hingegen sind Nägel aus Keratin.

Wenn dieses Keratin sich jedoch überwuchert, kann es zu hornartigen Auswüchsen kommen. Sie können in den meisten Fällen aber leicht entfernt werden. In seltenen Fällen führen sie aber zu Krebs.

Bei der 60-Jährigen wurde eine lokale Anästhesie eingesetzt, um das Horn zu entfernen. Es handelte sich um eine nicht-krebsartigen Hautwucherung.

Auch interessant: Das hilft Ihnen wirklich gegen den fiesen Nagelpilz.

sca

Völlig ohne Chemie: Diese Lebensmittel stärken Haare, Haut und Nägel

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare