Sony

PS5 bald über einen weiteren Weg erhältlich – aber wird es auch einfacher?

Sony führt bald eine weitere Möglichkeit ein, die PlayStation 5 zu erwerben. Doch wird es dadurch auch leichter, an die Konsole zu kommen?

Die neue PlayStation 5* ist die meiste Zeit über ausverkauft. In den letzten Wochen hatten die deutschen Händler die Konsole zwar immer wieder im Angebot, allerdings ist das Kontingent bereits nach wenigen Minuten vergriffen. Einige Kunden hatten Glück und konnten die PS5 sogar direkt im Geschäft vor Ort kaufen – aber bis die Konsole dauerhaft in den Regalen ausgestellt wird, dauert es noch bis voraussichtlich 2022. Sony plant nun, einen weiteren Vertriebsweg für Europa einzuführen.

PS5 kaufen bald auch direkt im Sony-Onlineshop möglich

Wie auch die Kollegen von ingame.de berichten, ist Sony aktuell dabei, den Direktvertrieb für PlayStation-Hardware in Europa aufzubauen. Dafür orientiere sich das Unternehmen an dem gleichen System, welches in den USA bereits im September 2019 eingeführt wurde. Die entsprechenden Jobstellen für den hauseigenen Vertrieb in Europa hatte Sony bereits im vergangenen Dezember ausgeschrieben – nach und nach werden diese Positionen nun besetzt.

Bei anderen Konzernen ist der Direktvertrieb längst üblich. Apple verkauft die Produkte im eigenen Onlineshop und auch bei Sony-Konkurrent Microsoft sind die Xbox-Konsolen direkt erhältlich.

Umfrage: Haben Sie sich eine PS5 bereits kaufen können?

Lesen Sie auch: PS5: Playstation-Chef verrät den Grund für die Konsolen-Knappheit.

PS5 kaufen: Wird es einfacher, an die PlayStation 5 zu gelangen?

Ob die Einführung des Direktvertriebs in Europa sich positiv auf die Verfügbarkeit der PS5 auswirken wird, ist momentan nicht abzusehen. Es ist noch unklar, wann Sonys neuer Onlineshop auf dem hiesigen Kontinent überhaupt seine virtuellen Pforten öffnet – bis dahin könnte die Produktion und das Angebot der PS5 die Nachfrage zumindest teilweise eingeholt haben. Selbst wenn der neue Sony-Store online ist, wird sich voraussichtlich erstmal wenig an der Verfügbarkeit der Konsole ändern.

Wenn Sony sich den bereits bestehenden US-Onlineshop zum Vorbild nimmt – was sehr wahrscheinlich ist – dann könnten sich Kunden in Europa direkt online darüber informieren, wo und wann die PS5 wieder gelistet sein wird. (ök) *tz.de und ingame.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: PS5: Suezkanal-Blockade könnte Konsolen-Knappheit verschlimmert haben.

„Halo: Infinite“, „Far Cry 6“, „Zelda“ & Co.: Diese Game-Highlights erscheinen 2021

Hitman 3
Artwork zu „Zelda: Skyward Sword HD“.
Far Cry 6 Giancarlo Esposito Cover Kind
Hätte Ende des Jahres den vermeintlichen Siegeszug der neuen Xbox-Konsole anführen sollen: der Master Chief aus "Halo Infinite".
„Halo: Infinite“, „Far Cry 6“, „Zelda“ & Co.: Diese Game-Highlights erscheinen 2021

Rubriklistenbild: © Imago

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare