Kompaktes Hybrid-SUV

VW Tiguan eHybrid: Kommt 2021, verzichtet aber auf diesen wichtigen SUV-Antrieb

Fahraufnahme eines VW Tiguan eHybrid von schräg vorn
+
Von außen ist der VW Tiguan eHybrid kaum von seinen reinen Verbrenner-Brüdern zu unterscheiden.

Der Tiguan war im vergangenen Jahr der meistverkaufte Volkswagen überhaupt auf der Welt. Die leicht veränderte Optik der Neuauflage soll Kunden locken, doch insbesondere vom neuen Plug-in-Hybrid versprechen sich die Wolfsburger viel.

Wolfsburg – Mit der endlosen Elektrodudelei aus dem Hause Volkswagen* sind die Volumenmodelle Polo, Golf und Tiguan mächtig ins Hintertreffen geraten. Dabei sind diese wichtiger denn je, denn sie verdienen neben dem großen Passat* das Geld, damit man sich die neue ID-Familie überhaupt leisten konnte. Im Kern des breiten Modellangebotes steht seit einigen Jahren nicht mehr der Dauerbrenner Golf, sondern der Tiguan, der mit mehr als 910.000 verkauften Fahrzeugen 2019 wieder das erfolgreichste Modell der Wolfsburger war. Das dürfte sich in diesem Jahr kaum ändern, auch wenn Produktions- und Verkaufszahlen Corona-bedingt etwas niedriger ausfallen dürften.

Problem: War es beim VW Golf GTE noch zu verkraften, dass dieser allein über die Vorderachse angetrieben wird, sieht das beim Tiguan eHybrid durchaus anders aus. Er startet rein elektrisch und rollt allemal munter vor sich hin. Bei stärkeren Leistungsabfragen springt dem Elektromotorim sechsstufigen Doppelkupplungsgetriebe unsichtbar versteckt – der 1,4 Liter große Vierzylinder zur Seite. Rein elektrisch schafft der elektrifizierte VW Tiguan so rund 50 Kilometer, bis das Akkupaket mit seiner Kapazität von 13 kWh aufgebraucht ist. Wer es sportlich angehen lassen will, drückt etwas versteckt rechts oberhalb des Getriebewahlhebels den GTE-Taster und schärft so die dynamischen Sinne. Heißt, dann steht die maximale Leistung beider Antriebe zur Verfügung und wartet nur auf die Gaspedalwünsche des Piloten. Doch geht der in die Vollen, zerrt die üppige Motorleistung spürbar an der Vorderachse. Genau so, wie man es sich von einem souveränen Familien-SUV nicht wünscht. Den kompletten Fahrbericht zum VW Tiguan eHybrid lesen Sie bei 24auto.de* *24auto.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare