Rarer Scheunenfund

Versteckte sich in deutscher Scheune über Jahre ein echter Oldtimer-Schatz?

+
Begehrt von vielen Sammlern: der Lamborghini Miura ist eine Legende.

Mitten im Schwarzwald stand ein legendärer Lamborghini Miura in einem alten Schuppen – völlig vergessen. Weil der Oldtimer in gutem Zustand ist, wird er für viel Geld verkauft.

Scheunenfunde kennt man eigentlich nur aus den USA. Jetzt wurde ein rarer Lamborghini Miura in einem alten Schuppen im Schwarzwald entdeckt. Vier Jahre lang soll der Oldtimer dort unbeachtet gestanden haben. Im Oktober versteigert das Auktionshaus RM Sotheby's Europe den Wagen – und erwartet viel Geld.

50 Jahre alter Lamborghini Miura soll versteigert werden

Zwischen 870.000 und über eine Million Euro erhofft sich das Auktionshaus, laut einem Bericht der britischen Sun. Demnach kaufte ein deutscher Geschäftsmann den Oldtimer Lamborghini Miura im Jahr 1971. Allerdings behielt er den italienischen Sportwagen nur drei Jahre.

1974 kaufte ein deutscher Amateurrennfahrer den Lamborghini. Dieser habe den Wagen in perfekten Zustand erhalten und nur zu besonderen Anlässen gefahren. Das zeigt sich auch auf dem Tacho. Nur 29.020 Kilometer soll der 50 Jahre alte Oldtimer auf der Uhr haben – das entspricht gerade mal 580 Kilometer im Jahr.

Lesen Sie auch: Warum ziert ein Bulle das Lamborghini-Logo?

Fast noch Original: Oldtimer gut gepflegt

Der Amateurrennfahrer sei im Jahr 2015 verstorben und der Lamborghini in einer Scheune eines Freundes eingelagert worden. Was sich aber offenbar nicht negativ ausgewirkt hat. Farbe, Innenausstattung und große Teile der Dokumente seien noch im Originalzustand – ebenso die Korrespondenz mit dem Lamborghini-Werk in Italien.

Video: Oldtimer auf der Street Mag in Hannover

Jeder Miura S sei selten und begehrt, erklärte der Executive Vice President bei RM Sotheby's Europe Marrten ten Holder der Sun. Es sei eine einmalige Gelegenheit und der ultimative Preis für viele Sammler.

Erfahren Sie hier: Führerschein weg und MPU - Darf ich meinen Rausch im Auto ausschlafen?

Lamborghini Miura: Eine echte Oldtimer-Legende

Mit dem Miura erschuf Lamborghini einen richtigen Klassiker. Seinen Namen hat der Sportwagen von einer ganz besonderen spanischen Stierrasse, die für ihren Kampfgeist bekannt sind. Angetrieben wird der Lamborghini Miura von einem 370 PS starken Motor und schafft eine Höchstgeschwindigkeit von 284 km/h.

Ihre Meinung ist gefragt

Auch interessant: Heiliger Bimbam Batman: Batmobil in Frankreich verunfallt.

anb

Mit neuen Fotos: Kuriose Blitzer-Bilder - Die verrücktesten Radarfotos

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare