Neue Folge

„Wer wird Millionär“ (RTL): Günther Jauch empfängt Quiz-Moderator als Kandidaten

Günther Jauch
+
Günther Jauch moderiert das RTL-Quiz bereits seit 1999.

In einer neuen Ausgabe des Prominenten-Specials gibt es einen besonderen Gast bei „Wer wird Millionär“ – einen anderen Quiz-Master.

Köln – Einmal im Jahr veranstaltet der RTL* einen 24-stündigen Spendenmarathon. An der Wohltätigkeits-Aktion nehmen auch viele Shows und Formate des TV-Senders teil, unter anderem das beliebte Quiz „Wer wird Millionär“*. Bei der neuen Folge handelt es sich wie üblich um ein Promi-Special*, bei dem Stars aus Showbusiness, Sport oder Politik für den guten Zweck die teils kniffligen Fragen von Moderator Günther Jauch* beantworten – zumindest versuchen sie es.

Bei der Folge am Donnerstag (19. November) ist ein besonderer Gast darunter: Johannes B. Kerner ist selbst seit Jahren als Quiz-Moderator für das ZDF tätig. Ob ihm das bei der Rate-Show einen Vorsprung verschaffen wird? Kerner bezweifelt das: „Jeder denkt ja, man weiß alles. Doch das stimmt nicht, da ich vieles in den Sendungen ablese“, gesteht er im Vorgespräch mit dem TV-Sender. Die neue Folge verspricht auch aus einem weiteren Grund interessant zu werden, denn Günther Jauch stellt Kandidat Steffen Henssler beim Promi-Special von „Wer wird Millionär“ ziemlich „heiße Fragen“*. Bei den Kollegen von msl24.de* lesen Sie die ganze Geschichte. (*Msl24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.)

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare