RTLZWEI-Show

Wer hat das „Zeug zum Couple“? Datingshow „Love Island“ geht in die vierte Staffel

Jana Ina Zarrella übernimmt auch in der vierten Staffel der Datingshow "Love Island" die Moderation. Das RTLZWEI-Format startet am Montag, 31. August, 20.15 Uhr.
+
Jana Ina Zarrella übernimmt auch in der vierten Staffel der Datingshow „Love Island“ die Moderation. Das RTLZWEI-Format startet am Montag, 31. August, 20.15 Uhr.

Seit bereits drei Staffeln suchen Singles in der RTLZWEI-Datingshow „Love Island“ ihr Liebesglück.

Nun rückt der Start der vierten Staffel in greifbare Nähe: Am Montag, 31. August, 20.15 Uhr, starten die Liebeshungrigen in vier Wochen voller Flirts, Dates und spannender Herausforderung. Die Moderation übernimmt erneut Jana Ina Zarrella.

„Ich freue mich schon sehr auf die neue Staffel und bin gespannt, welche Singles zueinander finden und sich ineinander verlieben werden. Ganz besonders aber, wer das Zeug zum Couple hat“, lässt sich Zarrella zitieren. Nach vier Wochen in der Luxusvilla steht dann fest, welches Pärchen die Zuschauer zum Sieger küren. Die Gewinner dürfen sich über eine Siegprämie von 50.000 Euro freuen.

Doch nicht nur über das Siegerpärchen dürfen die Zuschauer entscheiden: Über die interaktive „Love-Island-App“ dürfen sie während der vier Wochen auch mitbestimmen und die Show beeinflussen.

Für manche ehemaligen Teilnehmer von „Love Island“ diente die Show bereits als Sprungbrett: Melissa Damilia nahm im vergangenen Jahr teil, fand allerdings keinen Partner. Demnächst sucht sie als neue „Bachelorette“ bei RTL erneut ihr Glück. Mischa Mayer, der zwar 2019 gemeinsam mit einer Frau „Love Island“ verließ, danach aber wieder Single war, ist aktuell in der SAT.1-Show „Promi Big Brother“ zu sehen.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare