Katie Fforde: Die Frau an seiner Seite - So. 06.03 - ZDF: 20.15 Uhr

Wenn der Wahlkampf die Familie frisst

+
Mit Unterstützung seiner Frau Julie (Regula Grauwiller, rechts) und der Pressefrau Robin Jennings (Anja Nejarri) wird Eric Turner (Martin Rapold) als Kongresskandidat aufgestellt.

Wahlkampf in Massachusetts. Da rückt die Familie des Kongresskandidaten Turner ins grelle Licht der Öffentlichkeit. Und welche Rolle spielt die PR-Frau dabei?

Passend zu den US-Vorwahlen greift die heutige Katie-Fforde-Ausgabe mitten hinein in die amerikanische Politik. Nein, es geht nicht um Donald Trump und die berühmte Frisur. Es ist noch nicht einmal Satire, sondern "nur" ein Familiendrama, das zum Herzkino-Label passt. Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind trotzdem nicht nur zufällig - die Wahlkampf-Wirklichkeit stand Pate. PR-Frauen und Lobbyisten spielen da eine wichtige Rolle, auch wenn es nicht gleich um einen Blowjob geht. Eric Turners (Martin Rapold) Familienleben verändert sich schlagartig, als er Kongresskandidat in Boston wird. Plötzlich steht die Familie im Licht der Öffentlichkeit und für Ehefrau Julie (Regula Grauwiller) stellt sich die Frage, ob sie ausschließlich "die Frau an seiner Seite" werden will.

Name der Sendung Katie Fforde: Die Frau an seiner Seite
Sendedatum 06.03.2016
Sender ZDF
Sendezeit 20:15:00
Genre Drama
Filmbewertung akzeptabel
Genre Drama
Filmname Katie Fforde: Die Frau an seiner Seite
Originaltitel
Regisseur Carlo Rola
Schauspieler Regula Grauwiller
Schauspieler Martin Rapold
Schauspieler Matthias Ziesing
Entstehungszeitraum 2016
Land D

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare