Neue Sky-Serie „Run“

Wenn ein Wort das ganze Leben verändert

Ein einzelnes Wort kann ein ganzes Leben verändern: In der neuen Skyserie "Run" verabschieden sich Ruby (Merritt Wever) und Billy (Domhnall Gleeson) von ihrem Leben und begeben sich auf eine abenteuerliche Reise.
+
Ein einzelnes Wort kann ein ganzes Leben verändern: In der neuen Skyserie „Run“ verabschieden sich Ruby (Merritt Wever) und Billy (Domhnall Gleeson) von ihrem Leben und begeben sich auf eine abenteuerliche Reise.

„Run“ - so lautet nicht nur der Titel einer neuen Skyserie, sondern auch das Codewort von Billy (Domhnall Gleeson) an Ruby (Merritt Wever). Schnurstracks packt sie ihre Sachen und lässt ihr altes Leben hinter sich - doch zu welchem Preis?

Wenn Sie die Chance hätten, aus Ihrem alten Leben auszubrechen und von vorne anzufangen - würden Sie sie nutzen? Ruby (Merritt Wever) kämpft mit sich, als sie diese einmalige Gelegenheit bekommt. Vor 17 Jahren haben sie und ihre Jugendliebe Billy (Domhnall Gleeson) sich etwas geschworen: Sollte einer von ihnen dem anderen eine SMS mit dem Wort „RUN“ schreiben und der andere dasselbe zurückschreiben, dann würden sie sich treffen und gemeinsam verschwinden. Ruby muss nun in der neuen Skyserie „Run“ eine Entscheidung treffen - und wählt das Abenteuer: Mit zitternden Fingern tippt sie die drei Buchstaben, sendet die SMS - und rennt.

Und zwar direkt zum vor Jahren vereinbarten Treffpunkt: dem Bahnhof in New York. Sie steigen in einen Zug und begeben sich auf eine ungewisse und turbulente Reise - nicht ahnend, was sie erwartet: Schon bald wird deutlich, wie sehr sich die beiden in all den Jahren verändert haben, und nach und nach kommen erste Geheimnisse ans Licht, die die Beziehung der beiden Ausreißer auf die Probe stellt. Warum hat sich Billy dazu entschlossen, die drei lebensverändernden Buchstaben an Ruby zu schicken? Welche Geheimnisse verbirgt er? Und kann ihre damalige Liebe wieder aufleben?

„Hitchcock-Anspielungen, sarkastische Dialoge und verrückte Plot-Wendungen“

Mit Domhnall Gleeson und Merritt Wever setzen Serienschöpferin Vicky Jones und „Fleabag“-Star Phoebe Waller-Bridge auf zwei erfahrene Darsteller, die bereits in vielfältigen Rollen glänzten: Emmy-Preisträgerin Wever mimte in der Dramaserie „Unbelievable“ (2019) eine taffe Ermittlerin, in der Westernserie „Godless“ (2017) eine knallharte Revolverheldin, und in dem Oscar-Film „Marriage Story“ (2017) die peinliche Schwester der Hauptfigur. Ebenso vielseitig liest sich Gleesons ganze Filmografie: In „Harry Potter“ verkörperte der irische Schauspieler einen Weasley-Bruder, in „Ex Machina“ (2015) einen jungen Programmierer, und in „Star Wars“ einen eiskalten General.

Nun bewegen sich die beiden Schauspieler in romantische Gefilde: Die siebenteilige Thrillerserie „Run“ verbindet spannende Elemente mit viel Witz und Romantik. Zuschauer können sich laut Sky auf „Hitchcock-Anspielungen, sarkastische Dialoge und verrückte Plot-Wendungen“ freuen - und auf jede Menge „aufregende Überraschungen“ auf einer turbulenten und abenteuerlichen Reise. Die 30-minütigen Episoden sind ab Dienstag, 8. September, 20.15 Uhr, immer dienstags in Doppelfolgen auf Sky Atlantic HD zu sehen, oder bei Sky Ticket, Sky Go und Sky Q auf Abruf verfügbar.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare