Vierteilige Dokumentation „Hillary“

Zum Weltfrauentag: Sky zeigt Dokumentation über Hillary Clinton

Die Dokumentation „Hillary“ beleuchtet den Werdegang der US-amerikanischen Politikerin Hillary Clinton. Sky Atlantic HD zeigt alle vier Episoden am Weltfrauentag.
+
Die Dokumentation „Hillary“ beleuchtet den Werdegang der US-amerikanischen Politikerin Hillary Clinton. Sky Atlantic HD zeigt alle vier Episoden am Weltfrauentag.

Pünktlich zum Weltfrauentag zeigt Sky die vierteilige Dokumentation „Hillary“: Ab Sonntag, 8.

März, 20.15 Uhr, soll die Doku-Serie über Hillary Clinton, die ehemalige US-amerikanische First Lady und Präsidentschaftskandidatin von 2016, exklusiv bei Sky Atlantic HD sowie über Sky Q und Sky Ticket auf Abruf verfügbar sein. Zwei Tage zuvor wird „Hillary“ in den USA starten, die Europapremiere findet am Montag, 24. Februar, auf der Berlinale statt.

„Hillary Rodham Clinton präsentiert in vier aufschlussreichen Episoden nicht nur bisher unveröffentlichte Ausschnitte aus ihrem Wahlkampf 2016, sondern gewährt auch private Einblicke in ihr Leben mit Bill Clinton“, heißt es in der Pressemitteilung des Senders über die Dokumentation. Die Filmemacherin Nanette Burstein begleitete für ihre Serie Clinton, die ihren politischen Werdegang Revue passieren lässt,aber es kommen auch viele Personen aus ihrem Umfeld zu Wort: Ihr Ehemann Bill Clinton und die gemeinsame Tochter Chelsea sowie Journalisten und Freunde werfen einen Blick auf die heute 72-Jährige. „Die ehemalige Außenministerin Hillary Clinton ist eine weltweit beachtete Politikerin, die in ihrer Dokumentation alle Höhen und Tiefen ihres Werdeganges beleuchtet - absolut sehenswert!“, lässt sich Elke Walthelm von Sky zitieren.

Anlässlich des Weltfrauentags am Sonntag, 8. März, zeigt Sky Atlantic HD ein Sonderprogramm. Neben „Hillary“ sind Filme wie „Eat, Pray, Love“, „Königin der Wüste“, „Marilyn Monroe: Ihr Leben“, „Manhattan Queen“, „Dancing Queens“, „Zauberhafte Schwestern“ und viele weitere Highlights zu sehen.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare