„Weit“ im City46: Entflieht dem absurden Alltag mit dieser grandiosen Reise-Doku

+
Gwen und Patrick 2013 auf einem geliehenen Motorrad in der iranischen Wüste.

Für viele ist „Weit – Die Geschichte von einem Weg um die Welt“ die bei Weitem schönste Reise-Doku. Letztes Jahr wurde die Low-Budget Doku eines Freiburger Pärchens zum Überraschungshit des Kinosommers – und Ihr habt sie immer noch nicht gesehen? Dann solltet Ihr die Gelegenheit nutzen, bis Mittwoch, 18. Juli, läuft der Film täglich im City46! Prädikat: absolut sehenswert!

Träumen, in die Ferne schweifen, aus dem immer absurderem Alltag unserer Zeit in die entlegensten Winkel der Welt entfliehen, vom Kinosessel aus ins Abenteuer starten, die Sorgen für 120 Minuten hinter sich lassen, den Protagonisten dabei zuschauen, wie Fremde zu Freunden werden – klingt nach Klischee, funktioniert aber wunderbar. Die sympathischen Gwen Weisser, 20, und Patrick Allgeier, 29, nehmen Euch selbst gefilmt mit auf ihre Weltreise der besonderen Art.

Zu zweit zogen sie im Frühling 2013 von Freiburg gen Osten los, um dreieinhalb Jahre und 97.000 Kilometer später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zu kehren. Ohne zu fliegen und mit einem kleinen Budget in der Tasche erkundeten sie die Welt, stets von Neugierde und Spontanität begleitet. Im Mittelpunkt der Reise standen dabei immer die unmittelbare Nähe zu den Menschen und der Natur.

Gwen und Patrick bereisten per Anhalter Länder wie Tadschikistan, Georgien, Iran, Pakistan, China und die Mongolei. Von Japan ging es mit einem Frachtschiff nach Mexiko. Nach der Geburt von Sohn Bruno fuhren sie mit einem alten VW-Bus durch Mittelamerika. Als sie im Frühjahr 2016 nach einer Schiffspassage von Costa Rica nach Spanien wieder europäischen Boden unter den Füßen spürten, haben sie die Weltumrundung mit einem 1.200 Kilometer Fußmarsch bis vor die Haustüre in Freiburg vollendet.

Ausgezeichnet mit dem Gilde-Preis der deutschen Filmkunst-Programmkinos als „Kinophänomen des Jahres“

 

Auf einen Blick  

Was? „Weit – Die Geschichte von einem Weg um die Welt“, D 2017, teils OmU
Wie lang? 120 Minuten
Wo? City46 Birkenstraße 1, 28195 Bremen
Wann? 12. bis 18. Juli, täglich um 20 Uhr

Weitere Infos unter www.city46.de und www.weitumdiewelt.de

Auch interessant 

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare