Die DVD- und Blu-ray-Tipps der Woche

Vier Oscars und ein Wasserwesen

+
Dominika Egorova (Jennifer Lawrence) ist Geheimagentin bei den Red Sparrows, einer Einheit, die ausgebildet wird, durch Verführung und Manipulation an Informationen zu gelangen.

„Shape of Water“, „Red Sparrow“, „Alte Jungs“: die interessantesten DVDs und Blu-rays der Woche.

Dass er ein Leinwandmagier mit blühender Fantasie ist, stellte Guillermo del Toro schon mehrfach unter Beweis. Etwa mit „Pans Labyrinth“ (2006), einer Mischung aus Historiendrama und düsterem Märchen, das sich mit der Repression in der Zeit nach dem Spanischen Bürgerkrieg befasst. Immer wieder gelingt es dem mexikanischen Regisseur und Drehbuchautor, aufregende Filmwelten zu entwerfen und diese in bedrückende historische Kontexte einzubetten. Auch sein jüngster Streich, „Shape of Water - Das Flüstern des Wassers“, der bei den Oscars im März mit vier Preisen bedacht wurde, vermischt auf bestechende Weise fantastische Elemente und filmgeschichtliche Referenzen mit einem beklemmenden realen Hintergrund. Des Weiteren sind diese Woche fürs Heimkino verfügbar „Red Sparrow“ und „Alte Jungs“.

Shape of Water - Das Flüstern des Wassers (VÖ: 19. Juli)

In seiner betörend gefilmten Fantasy-Romanze „Shape of Water - Das Flüstern des Wassers“ erzählt Regisseur Guillermo del Toro von der Annäherung zwischen einer stummen Putzfrau (Sally Hawkins) und einem geheimnisvollen Wassermann (Doug Jones). Zu Recht erhielt das bildgewaltige Fantasy-Werk vier Oscars, darunter für die beste Regie und den besten Film.

Red Sparrow (VÖ: 19. Juli)

Wer dachte, dass der Kalte Krieg schon lange vorbei ist, den könnte „Red Sparrow“ eindrucksvoll vom Gegenteil überzeugen. Der Film ist ein spannender Spionagethriller, der nicht durchgehend die Actionkeule schwingt und genau dadurch so authentisch wirkt. Jennifer Lawrence ist die Rolle des Geheimdienst-Vamp wie auf den Leib geschneidert.

Alte Jungs (VÖ: 20. Juli)

Ältere Herren haben den Ruf, gerne zu nörgeln. Manche sind sogar richtige Quertreiber, und werden - kaum zu fassen - aus Altenheimen geworfen. Altenheime, so zeigt Regisseur Andy Bausch, können eben ein spannender Ort sein. In der luxemburgischen Erfolgskomödie mit einheimischem Starensemble (Marco Lorenzi, André Jung, Fernand Fox und Pol Greisch) versuchen einige „Alte Jungs“ trotzdem lieber, etwas Eigenes auf die Beine zu stellen, das sie selbst schmunzelnd „so eine Art Kommune“ nennen.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare