Kultfilm von 1994

„Vier Hochzeiten und ein Todesfall“ kommt wieder - als Serie bei VOX!

Das sind die Stars der Neuauflage von „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“, die ab 18. März bei VOX zu sehen ist: (von links) Gemma (Zoe Boyle), Duffy (John Paul Reynolds), Maya (Nathalie Emmanuel), Kash (Nikesh Patel), Zara (Sophia La Porta), Ainsley (Rebecca Ritterhouse) und Craig (Brandon Mychal Smith).
+
Das sind die Stars der Neuauflage von „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“, die ab 18. März bei VOX zu sehen ist: (von links) Gemma (Zoe Boyle), Duffy (John Paul Reynolds), Maya (Nathalie Emmanuel), Kash (Nikesh Patel), Zara (Sophia La Porta), Ainsley (Rebecca Ritterhouse) und Craig (Brandon Mychal Smith).

Der Kultfilm der 90-er ist wieder da - und sieht doch ganz anders aus: Ab 18.

März zeigt VOX exklusiv in Deutschland mittwochs die neue Romantik-Serie „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“. Auch wenn Hugh Grant nicht mehr dabei ist, dreht sich in den zehn Folgen wieder alles um tiefe Freundschaften, echte Liebe und große Gefühle. Die Hauptrollen spielen unter anderem Nathalie Emmanuel (bekannt als Missandei aus „Game of Thrones“), Nikesh Patel („Indischer Sommer“) und Brandon Mychal Smith. Das Buch stammt von der Emmy-nominierten Mindy Kaling und Emmy-Preisträger Matt Warburton, der Autor des Originals, Richard Curtis, hat mitproduziert. Andy McDowell (61), um die sich in der 1994 erschienenen Romantik-Komödie alles drehte, hat eine Gastrolle übernommen. Ab 1. März sind die zehn Folgen bereits vorab bei TVNOW abrufbar.

In der Serie heißen die Helden zwar anders, der Kern der Story bleibt jedoch gleich: Als vier Freunde bei einer Hochzeitsfeier nach Jahren in London wieder aufeinandertreffen, beginnt ein turbulentes Jahr voller Liebeskummer und überraschender Liebesschwüre. Denn schon am Traualtar läuft nicht alles wie geplant. Beziehungen entstehen und zerbrechen, Lovestorys beginnen - und machen schließlich auch vor politischen Skandalen nicht Halt. Am Ende dreht sich dann auch hier alles um vier Hochzeiten - und einen tragischen Todesfall.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare