Serientod

„Unter Uns“: So traurig wird der Abschied von Irene Weigel

Till (Ben Ruedinger, links), Paco (Milo? Vukovi?, Mitte) und Robert (Luca Maric) tragen Irene zu Grabe. Mit dem Serientod ist damit Petra Blosseys Zeit bei „Unter Uns“ vorbei.
+
Till (Ben Ruedinger, links), Paco (Milo? Vukovi?, Mitte) und Robert (Luca Maric) tragen Irene zu Grabe. Mit dem Serientod ist damit Petra Blosseys Zeit bei „Unter Uns“ vorbei.

Da wird sicher die ein oder Träne fließen: Am Freitag, 13.

Dezember, verabschiedet sich das „Unter Uns“-Urgestein Petra Blossey von der RTL-Serie. Ihr Charakter Irene Weigel, der seit der ersten Folge des TV-Dauerbrenners dabei ist, stirbt den Serientod. Für ihren Ehemann Robert (Luca Maric) steht nicht nur der schwere Abschied von seiner geliebten Frau an. Auch eine Postkarte, die ihm Irene vor ihrem Tod geschrieben hat, wirft ihn ordentlich aus der Bahn.

Nach 6.257 Folgen und 25 Jahren verlässt Petra Blossey „Unter Uns“ auf eigenen Wunsch hin und sagt ihrer Rolle Irene Weigel Lebewohl. „Ich werde meinen täglichen Gang zur Arbeit vermissen, den Gang in die Maske, in der ich mich immer aufgehoben fühlte, mich entspannen konnte, den Gang ins Kostüm, in die Kantine und vor allem, das Set“, gestand die Schauspielerin kürzlich im RTL-Interview.

Kollegen waren „entsetzt“

„Ich würde mal sagen, sie waren entsetzt! Keiner meiner Kollegen konnte sich vorstellen, dass ich als Irene nicht mehr mitspiele“, beschrieb sie die Reaktionen ihrer Mitstreiter auf den Ausstieg. Nun will sich die 63-Jährige neu orientieren und Kontakte am Theater und beim Fernsehen aufbauen. „Mein größter Wunsch ist es, in den Musicals 'Cabaret' oder 'Ich war noch niemals in New York' mitzuspielen! Ich kann tanzen, spielen, und dafür nehme ich schon seit einem halben Jahr Gesangsunterricht“, verriet Blossey.

Ihr Fazit zu 25 Jahren „Unter Uns“ fällt im RTL-Interview durchweg positiv aus: „Meine schönsten Erlebnisse waren immer das Miteinander meiner Kollegen.“ Für den Fortgang der Serie wünscht sie sich, „dass 'Unter uns' bestehen bleibt und noch viele Jahre schöne Geschichten erzählt! Und dabei Irene nie vergisst!“

Die Abschiedsfolge mit Petra Blossey zeigt RTL am Freitag, 13. Dezember, um 17.30 Uhr.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare