Endlich am Buzzer

The Voice of Germany (Sat.1): Nico Santos beglückt Helene Fischer – Nachschub für Jury-Sessel

„The Voice of Germany“ geht 2020 in die zehnte Staffel. Noch sind nicht alle Jury-Sessel der TV-Show auf Sat.1 und ProSieben besetzt. Nico Santos soll dabei sein.

  • „The Voice of Germany“ läuft seit 2011 auf ProSieben und Sat.1.
  • Im Jahr 2020 läuft die zehnte Staffel.
  • Der Bremer Singer-Songwriter Nico Santos ist in der Jury.

Berlin/München – Die Hinweise auf die neue Jury-Besetzung von „The Voice of Germany“ 2020 verdichten sich, nun wird ein weiterer Juror bestätigt. Nico Santos ist schon ein alter Bekannter für Fans der ProSieben-Sat.1-Serie, bereits in der neunten Staffel hat er als „Comeback-Coach“ einen Kandidaten auf den dritten Platz gebracht.

Singer-Songwriter:Nico Santos
Geboren:7. Januar 1993 (Alter 27 Jahre), Bremen
Eltern:Egon Wellenbrink, Lisa Wellenbrink
Alben:Streets Of Gold, Nico Santos

Nun wechselt er die Perspektive und sitzt als Jury-Mitglied und Coach am Buzzer. Nico Santos ist eine feste Größe im deutschen TV- und Musik-Geschäft. Der Sänger aus Bremen hat bereits mit den Deutschrap-Größen Bushido, Shindy und Schlagerstar Helene Fischer zusammengearbeitet.

The Voice of Germany (Sat.1): Singer-Songwriter Nico Santos kommt als Coach in die Jury der zehnten Staffel

Gerade ist Silbermond-Frontfrau Stefanie Kloß für „The Voice“ bestätigt worden, da landet mit Nico Santos ein weiterer deutscher Popstar auf dem Coach-Sessel der ProSieben-Sat.1-Show. Die Nachrichtenagentur spot on news meldet, dass der Singer-Songwriter aus Bremen in der zehnten Staffel von „The Voice of Germany“ als Coach auf dem Jury-Sessel Platz nehmen wird.

Nico Santos schrieb bereits einen Hit für Helene Fischer. (Montage)

In der neunten TVOG-Staffel spielte Nico Santos eine Sonderrolle, die es so noch nicht gab. Als „Comeback-Coach“ suchte er sich Stimmen aus, die bei der „Blind Audition“ keinen Buzzer der regulären Coaches bekommen hatten. So sammelte er sich ebenfalls ein Team aus Kandidaten zusammen, um es gegen die Stimmen der anderen Coaches in die Finalrunden zu schicken. Mit Erfolg: Lucas Rieger („Unlove“) schaffte es mit dem Coaching von Nico Santos auf den dritten Platz und konnte die Stimmen von Mark Forster (Fidi Steinbeck: „Warte mal“) und Deutschrapper Sido (Freschta Akbarzada: „Meine 3 Minuten“) ausstechen.

Sido wurde bei „The Voice of Germany“ bereits „gefeuert“, wie 24hamburg.de* berichtet, und auch Coach-Kollegin Alice Merton („Why So Serious”) nimmt nicht mehr an der zehnten Staffel teil. Es gibt Gerüchte, dass Yvonne Catterfeld und Sunrise-Avenue-Sänger Samu Haber dabei sein werden.

The Voice of Germany (Sat.1): Nico Santos schreibt Songs für Helene Fischer, Bushido und Lena Meyer-Landrut

Nico Santos ist seit früher Kindheit Musiker aus vollem Herzen. Inzwischen macht er eigene Lieder, spielt große Shows mit Stars wie Lena Meyer-Landrut und produziert Songs für andere Künstler. Am EM-Hit „Wir sind groß“ war er genauso beteiligt wie an Helene Fischers Hit-Single „Achterbahn“ – unzählige weitere Engagements machen aus Santos eine feste Größe in der deutschen Popmusik.

Für das Kollabo-Album „CLA$$IC“ (2015) von den Deutschrappern Bushido (Berlin) und Shindy (Bietigheim-Bissingen) schrieb Santos Texte und Musik, unter anderem für das Stück „Brot Brechen“ – noch mehr Berühmtheit erlangte er mit dem Song „Better“, den er gemeinsam mit Lena Meyer-Landrut performte.

Auch für Schlager-Star Helene Fischer hat Nico Santos bereits intensiv gearbeitet. Der Song „Achterbahn“ aus ihrem Album „Helene Fischer“ entstammt seiner Feder. Dabei hat er die Atemlos-Künstlerin nie persönlich kennengelernt. Alles wurde mit dem Label der erfolgreichen Schlagersängerin Helene Fischer geklärt. Mit seiner Songwriter-Erfahrung kann Nico Santos den Talenten bei „The Voice of Germany“ so oder so tatkräftig unter die Arme greifen.

The Voice of Germany (Sat.1): Nico Santos, spanische Seele mit Bremer Vergangenheit

Nico Santos ist am 7. Januar 1993 als Nico Wellenbrink in Bremen geboren worden. Er ist der Sohn des Schauspielers Egon Wellenbrink (der Melitta-Mann) und seiner Frau Lisa Wellenbrink. Er hat zwei Schwestern. Kurz nach Nicos Geburt ist Familie Wellenbrink nach Mallorca gezogen, dort ging Nico Santos auf eine Grundschule in Es Capdellá. Auf Mallorca arbeitete Nico Santos in einem Club-Hotel und als Amateur. Nun sitzt er bei „The Voice of Germany“ in der Jury und veröffentlicht regelmäßig Hits. *nordbuzz.de und 24hamburg.de sind Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Britta Pedersen/Rolf Vennenbernd/dpa/dpa-Zentralbild/picture alliance

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare