SAT.1-Castingshow

"The Voice Kids" (Sat.1): Lisa-Marie gewinnt Show - trotz Corona-Maßnahmen zum Sieg

Die 15-jährige Hamburgerin Lisa-Marie gewann mit dem Song "The Voice Within" von Christina Aguilera die achte Staffel von "The Voice Kids".

  • Achte Staffel von "The Voice Kids" auf Sat.1
  • Lisa-Marie gewann mit dem Song "The Voice Within"
  • Show auf Sat.1 wegen Corona diesmal ohne Publikum

Mit dabei in der achten Staffel von „The Voice Kids“ sind acht Finalistinnen und Finalisten, also zwei aus jedem Team. Neben dem Team von Lena Meyer-Landrut gibt es noch das Team von Max Giesinger, das Team von Sasha und das Team der Band „Deine Freunde“. Gemeinsam mit ihren jeweiligen Coaches haben die Kinder und Jugendliche wochenlang geprobt und gesungen.

Die Sat.1-Castingshow "The Voice Kids" Show fand zwar ohne Publikum im Saal statt. Das TV-Publikum durfte am Ende aber entscheiden, wer die Show gewinnt.

"The Voice Kids" (Sat.1): Lisa Marie holt sich den Sieg

Ihr Coach Sasha nahm für sie den Pokal auf der Bühne von "The Voice Kids"*entgegen - aus Sicherheitsgründen mit gebührendem Abstand zu den Mitcoaches und Moderatoren sowie komplett ohne Studio-Publikum. Die schüchterne Hamburgerin Lisa-Marie freute sich derweil im Backstage-Bereich über den Sieg, der eine Ausbildungsförderung in Höhe von 15.000 Euro, einen Plattenvertrag und einen Gastauftritt im "Bibi & Tina"-Musical beinhaltet.

Mit (Sicherheits-)Abstand zum Sieg: Lisa-Marie aus dem Team Sasha gewinnt die achte Staffel von "The Voice Kids".

Schon in den Blind Auditions sorgte Lisa-Marie mit "Run" von Leona Lewis für Begeisterungsstürme - bei den Zuschauern wie auch bei den Coaches. Alle vier buzzerten, das junge Talent entschied sich für Sasha. Der freut sich am Ende nun doppelt: für seinen Schützling und auch sich selbst. Der 48-jährige Sänger gewann zum ersten Mal bei "The Voice Kids", bereits in Staffel vier und fünf war er Teil der Jury.

"The Voice Kids" (Sat.1): Hamburgerin gewinnt Pokal UND Plattenvertrag

Lisa-Marie aus Hamburg darf nicht nur den goldenen "The Voice Kids"-Pokal mit nach Hause nehmen, sondern bekommt 15.000 Euro Ausbildungsförderung, einen optionalen Plattenvertrag und einen Auftritt im Bibi-und-Tina-Musical.

Die achte Staffel der Sat.1-Castingshow "The Voice Kids" begann am 23. Februar 2020 mit der Premiere und endete mit dem Finale am 26. April. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wurden bei der Show besondere Vorkehrungen getroffen. 

dpa/hh/teleschau

Rubriklistenbild: © SAT.1/Andre? Kowalski

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare