Das hatte der Star-Koch nicht kommen sehen

"The Taste": Roland Trettl wird böse attackiert - weil Fans wichtiges Detail übersehen

+
Roland Trettl sieht sich bösen Kommentaren bei Instagram ausgesetzt. Die Fans haben bei dem Koch ein Detail übersehen.

Roland Trettl hat zu einer Folge von "The Taste" bei Sat.1 passend ein Bild Instagram gepostet. Jetzt wird der Koch dafür angefeindet. Seine Fans hatten bei den Anfeindungen eine wichtige Sache übersehen.

Roland Trettl: Fans schimpfen auf Koch von "The Taste" bei Sat.1

Update vom 15. November 2018: Thematisch zur vergangenen Dessert-Folge der Koch-Show „The Taste“ bei Sat.1 postete Star-Koch Roland Trettl ein Bild von sich auf seinem Instagram-Profil. Darunter schrieb er: „Heute Abend müssen wir uns warm anziehen. Thema Dessert.“

Das dazu gehörige Bild zeigt Roland Trettl in einen dicken Pelzmantel gehüllt. Daraufhin bricht ein wahrer Shitstorm über dem 47-Jährigen zusammen. Seine Fans können es nicht glauben: Ist ihr Roland etwa ein skrupelloser Pelzträger? Dementsprechend fallen die Kommentare unter dem Post aus.

Roland Trettl von "The Taste": Koch erhält Gegenwind von seinen Fans bei Instagram

Ein Nutzer schreibt empört: „Es sterben so viele Tiere für den Pelz!!!“. „Geht gar nicht sorry, nicht mal als Scherz“, schreibt eine andere Followerin. Viele weitere Fans von Roland Trettl fragen ungläubig: „Ist das etwa ein echter Pelz?“.

In der sechsten Folge der Sat.1 -Koch-Show "The Taste", lässt ein prominenter Gast-Koch Frank Rosin, Roland Trettl, Cornelia Poletto und Alexander Herrmann vor (Ehr-) Furcht zittern.

Wer einen kurzen Blick auf die Hashtags des Promi-Kochs unter dem Pelz-Bild geworfen hätte, hätte sich allerdings den Bluthochdruck sparen können. Vorsorglich hatte Roland Trettl #nopanic #derpelzistnichtecht unter das Bild gesetzt. Schade, dass seine Fans offenbar keine sehr aufmerksamen Leser sind.

Video: Frank Rosin erleidet Allergie-Schock bei "The Taste"

"The Taste" bei Sat.1: Roland Trettl und Co. zittern vor Gast-Koch in TV-Show

Meldung vom 14. November 2018: Selbst die erfahrenen Promi-Köche Frank Rosin, Roland Trettl, Cornelia Poletto und Alexander Herrmann sind plötzlich ganz klein mit Hut, angesichts des hochkarätigen Gast-Jurors, der sich in Folge sechs der Sat.1-Koch-Show "The Taste" angekündigt hat, wie nordbuzz.de* berichtet. "Der reißt uns den A**** hier auf", meint Frank Rosin leicht panisch. Und sogar der sonst so entspannte Roland Trettl jammert: "Ich komme mir gerade vor wie bei der Gesellenprüfung."

"The Taste" bei Sat.1: Dieser hochkarätige Gast-Koch lässt die Coaches Frank Rosin und Co. zittern

Deutscher Drei-Sterne Koch herrscht in Rom: Heinz Beck

Vor wem die Coaches der Sat.1-Koch-Show "The Taste" in (Ehr-) Furcht erstarren? Niemand Geringeres als Meisterkoch Heinz Beck wird in der Folge mit dem Motto "Bella Italia" die Löffel der Kandidaten bewerten. Dieses Thema liegt Heinz Beck, wie keinem Zweiten. Der aus Friedrichshafen stammend Gast-Juror gilt als einer der besten deutschen Köche im Ausland. Und das zu Recht: Heinz Becks Restaurant „La Pergola“ hält seit zwölf Jahren drei Sterne, was es zum einzigen Drei-Sterne-Restaurant Roms macht.

"The Taste" bei Sat.1: Frank Rosin bewundert Heinz Beck

Ein herrlicher Blick auf Rom bietet sich von der Dachterasse des Restaurants "La Pergola"

Doch damit nicht genug: Spitzen-Koch Heinz Beck wurde tatsächlich bereits als "Bester Küchenchef Italiens" ausgezeichnet. Eine Würdigung, die für einen Deutschen eigentlich undenkbar ist. "Heinz Beck ist ohne Zweifel in der ganzen 'The Taste'-Familie der Allerallergrößte", lauten Frank Rosins bewundernde Worte. Diese Meinung teilt sein Kollege Roland Trettl: "Ist schon geil. Also solche Gastjuroren - BOAH!".

Koch-Show "The Taste" bei Sat.1: Gast-Coach Heinz Beck mit vernichtenden Kommentaren

Die "The Taste"-Coaches: Roland Trettl, Frank Rosin, Cornelia Poletto und Alexander Herrmann (v.l.n.r.)

Doch das große Zittern inklusive Angst-Schweiß bei den Coaches und ihren Teams ist berechtigt.

An jedem Löffel hat der aktuelle Gast-Juror der Sat.1-Koch-Show "The Taste" etwas zu kritisieren:

"Ich persönlich hätte wahrscheinlich keine Tagliatelle gemacht." "Was zu vermeiden wäre, wäre der Knoblauchgeschmack!" "Die Limone ist zu süß." So lauten nur einige von Heinz Becks vernichtenden Kommentaren zu den Kreationen der Kandidaten.

"The Taste" bei Sat.1: Dieser hochkarätige Gast-Koch lässt die Coaches zittern

Ob der Star-Koch aus Italien wirklich an allen "The Taste"-Kandidaten kein gutes Haar lassen wird, oder ob sich Heinz Beck doch von der einen oder anderen kulinarischen Schöpfung der ehrgeizigen Köche überzeugen lässt, erfahren Sie am Mittwoch, 14. November, um 20.15 Uhr auf Sat.1.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Mehr zur Sat.1-Koch-Show "The Taste":

Große Sorge um Star-Koch Frank Rosin in Folge sieben der Sat.1-Koch-Show "The Taste": Der Coach erleidet einen Allergie-Anfall und muss die TV-Show abbrechen.

Bei Instagram hat sich Star-Koch Roland Trettl von "The Taste" selbst auf die Schippe genommen. Er machte sich über seine Frisuren aus vergangenen Tagen lustig.

In der vierten Folge der Koch-Show "The Taste" im TV auf Sat.1 am Mittwoch, 31. Oktober, um 20.15 Uhr auf Sat.1.bahnt sich für Star-Koch Roland Trettel ein echter Halloween-Horror an.

In der dritten Folge der Koch-Show "The Taste" auf Sat.1 kommt es zum Zicken-Zoff im TV. Die Kandidatinnen Christina und Martina legen sich nun mit Cornelia Poletto an - was Christina fast den Kopf gekostet hätte.

Kommt jetzt das große Zittern bei der Sat.1 Koch-Show "The Taste"? Die Star-Köche und "alten Hasen" Roland Trettl und Frank Rosin scheinen die Konkurrenz des jungen Gast-Juror Arne Anker zu fürchten.

In der zweiten Folge der Koch-Show "The Taste" bei Sat.1 kommt es zum Eklat zwischen den Juroren.Plötzlich beschimpft Frank Rosin Roland Trettl als Arschloch. Derweil sind die ersten Kandidaten ausgeschieden.

Miriam aus Oldenburg ist Kandidatin bei der Sat.1-Koch-Show "The Taste" und hat sich viel vorgenommen: Die 25-Jährige will beweisen, dass sie mit ihrer Neu-Interpretation Norddeutscher Traditions-Gerichte wie dem Oldenburger Grünkohl Chancen auf den Sieg hat.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare