ProSieben-Überraschungserfolg

„The Masked Singer“: Ruth Moschner und Rea Garvey dürfen rätseln

In der Show „The Masked Singer“ (ab Dienstag, 10. März, 20.15 Uhr auf ProSieben) versuchen Rea Garvey (links) und Ruth Moschner, Promis nur an ihrer Gesangsstimme zu erkennen.
+
In der Show „The Masked Singer“ (ab Dienstag, 10. März, 20.15 Uhr auf ProSieben) versuchen Rea Garvey (links) und Ruth Moschner, Promis nur an ihrer Gesangsstimme zu erkennen.

Welcher Star verbirgt sich unter welcher Maske? Diese Frage wird Ruth Moschner und Rea Garvey in den kommenden Wochen begleiten.

Die Fernsehmoderatorin und der Sänger sind die neuen Jury-Mitglieder der Gesangs-Quiz-Show „The Masked Singer“, die ab Dienstag, 10. März, um 20.15 Uhr auf ProSieben in die zweite Staffel geht.

In der Show treten zehn Stars aus unterschiedlichen Lebensbereichen als Sänger auf. Während der Performance ist ihr gesamter Körper von einem überdimensionalen Kostüm verdeckt. Die Jury, bestehend aus Garvey, Moschner und einem wöchentlich wechselnden Promi-Gast, muss somit nur an der Stimme erraten, um wen es sich handelt. Weitere Hinweise sind in kleinen Einspielclips vorab versteckt.

„Ich hätte nie geglaubt, dass man so viele Promis so lange geheim halten kann“

Ruth Moschner, die bereits im vergangenen Jahr in der Jury saß, zeigte sich angesichts ihrer Rückkehr begeistert: „Ich liebe Ratespielchen und das Zusammensetzen von Puzzleteilen. Dazu kommen die coole Musik und die knallbunten Masken. Es ist die Mischung aus Ratespaß und dem kleinen Wahnsinn zu wissen, man kennt die Stars zu 100 Prozent, aber erfährt es eben erst ganz zum Schluss.“ Schon jetzt könne sie an nichts anderes mehr denken und suche Instagram nach möglichen Verdächtigen ab, verrät die 43-Jährige in einer Pressemitteilung.

Ihr Kollege Rea Garvey ist ebenfalls ein Wiederholungstäter: Als Gast-Juror war er in der letztjährigen Auftaktfolge zu sehen. „Ich hätte nie geglaubt, dass man so viele Promis so lange geheim halten kann, aber ProSieben hat es geschafft und mit 'The Masked Singer' die spannendste neue Show im letzten TV-Jahr geboten“, sagt der 46-jährige.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare