Take Me Out - Sa. 06.02 - RTL: 23.00 Uhr

Balzbereite Frauen am Drücker

+
Moderator Ralf Schmitz führt als Flirt-Guide durch die Speed-Dating-Show "Take Me Out".

Wer sichert sich eine Date? Wer geht ausgebuzzert nach Hause? In sieben neuen Folgen von "Take Me Out" wird unter der Anleitung von Comedian Ralf Schmitz wieder speed-gedatet und gebuzzert, was das Zeug hält.

Lied ("Zehn kleine Jägermeister" von den Toten Hosen) an, neuen Text draufsingen: "30 kleine Mägdelein bestaunten ein Mann. Sie guckten erst und drückten bald, wie viele blieben dran?" In sieben neuen Folgen der rasant-witzigen RTL-Dating-Show "Take Me Out" dürfen wieder 30 Grazien pro Runde einen männlichen Kandidaten unter die Lupe nehmen, abwägen und sich bei Nichtgefallen brüsk aus der Balzerei rausbuzzern. Erst am Ende, wenn mehr als eine Interessentin übrig bleibt, kommt das Objekt der Begierde an den Drücker und wählt (s)eine Holde für ein erstes Date jenseits der Studiomauern aus. Und Comedian Ralf Schmitz (41) führt als schlagfertiger Date-Moderator durch die Show und sowohl die wenigen Männlein als auch die vielen Weiblein gerne mal am Nasenring der Ironie durch die Arena.

Nein, natürlich geht es nicht um die große, die wahre Liebe. Wenn da ein Volltreffer dabei wäre, hätte es schon was von Lotterie, Zufall oder Schicksal. Es geht ja nicht einmal um Romantik. Das Ganze ist eine Show: ein Mix aus Voyeurismus, Fremdschämen, Wortwitz, Gegacker und Zoten. Also zeitgemäße Unterhaltung. Nicht umsonst wird von RTL als "Anschieber" für "Take Me Out" das mit ähnlichen Attributen zu bedenkende "Deutschland sucht den Superstar" genutzt.

Die Regeln sind einfach und überschaubar, was böse Zungen in den zurückliegenden Folgen auch vom durchschnittlichen Intellekt der Beteiligten am Buzzer (Damen) beziehungsweise auf der Präsentationsfläche (Männer) sagten, aber trotzden - oder deshalb: Die Chose kommt an! Und das nicht nur in Deutschland. In insgesamt 29 Ländern, darunter Südafrika, Indonesien, Ungarn, Brasilien und Malaysia, lief oder läuft das Format, das 2008 in Australien erfunden wurde.

Die Auftaktfolge startet um 23 Uhr, die folgenden Episoden beginnen jeweils um 22.30 Uhr. An die Buzzer, fertig, los!

Name der Sendung Take Me Out
Sendedatum 06.02.2016
Sender RTL
Sendezeit 23:00:00
Genre Show
Genre Show

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare