„Sturm der Liebe“-Vorschau

Sturm der Liebe (ARD): Erik geht vor Fürstenhof-Biest Ariane auf die Knie

Romantik pur bei „Sturm der Liebe“. Nach Arianes vermeintlicher Krebs-Diagnose hält Fürstenhof-Fiesling Erik um ihre Hand an. Gibt sie im ihr Ja-Wort?

München – Die ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“ ist mit allen Wassern gewaschen. Der Fürstenhof ist in den „Sturm der Liebe“-Folgen immer wieder der ARD-Schauplatz von Intrigen, Verrat, geheimen Plänen, diabolischen Machenschaften und reichlich Konflikten. Doch kann es in Bichlheim auch deutlich und romantischer zugehen. Zum Beispiel, wenn Liebe in der Luft liegt. Fürstenhof-Heiratsanträge sind im Trend und bestimmen die „Sturm der Liebe“-News – weiß auch Erik Vogt.

Seifenoper:Sturm der Liebe
Länge:50 Minuten
Jahr(e):seit 2005
Produktionsunternehmen:Bavaria Fiction
Produktion:Bea Schmidt, Julia Bachmann
Titellied:Stay

Sturm der Liebe (ARD): Heiratsantrag am Fürstenhof – macht es Erik Vogt wie Bichlheim-Star Christoph Saalfeld?

Erik Vogt, Bruder von „Sturm der Liebe“-Förster Florian, ist ein echter Heißsporn. Davon zeugt allein sein Versuch, den idyllischen Fürstenhof-Wald abzufackeln. Doch konnte diese Aktion in buchstäblich letzter Sekunde verhindert werden. Kaum vorstellbar, welche neuen Konflikte ein Bichlheim-Brand geschürt hätte.

Aus dieser Bichlheim-Beziehung könnte ein echtes Fürstenhof-Traumpaar werden: Erik Vogt und Ariane Kalenberg. (nordbuzz.de-Montage)

Stattdessen scheint die ARD-Telenovela nach stürmischen Zeiten in ruhigere Gewässer einzufahren. Mehr Harmonie und Liebe, weniger Hass und Streit. Mit gutem Beispiel geht Christoph (verkörpert von ARD-Darsteller Dieter Bach) voran – und geht vor seiner Traumfrau Selina (gespielt von Katja Rosin) auf die Knie. Der Heiratsantrag vom Saalfeld-Sprößling bleibt wohl nicht der einzige bei „Sturm der Liebe“. Aber wer wird das nächste Paar?

Bichlheim-Beziehung: Erlebt „Sturm der Liebe“ eine Traumhochzeit? ARD-Charakter Erik Vogt macht Fürstenhof-Biest Ariane Kalenberg einen Antrag

Denn auch Fürstenhof-Sunnyboy Erik Vogt (verkörpert von Sven Waasner) hat Schmetterlinge im Bauch. Sein Kribbeln in der Magengegend weiß der Bruder von Florian Vogt (gespielt von Arne Löber) richtig zu interpretieren. Erik ist Hals über Kopf in die an Krebs erkrankte Ariane Kalenberg (Viola Wedeking) verliebt.

Aus der zaghaften „Sturm der Liebe“-Affäre hat sich eine ernsthafte Beziehung entwickelt. Fürstenhof-Romanze vom Feinsten eben. PR-Berater Erik wagt nun den entscheidenden Schritt. Der Bichlheim-Star hält um die Hand seiner Angebeteten an. Die große Frage: Wie wird Ariane reagieren? Am Fürstenhof sind immerhin auch schon Hochzeiten geplatzt.

Fürstenhof-Romanze: ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“ zeigt veränderte Ariane Kalenberg – Erik Vogt zu liebe?

Bisher hat die Bichlheim-Brünette zumeist aus Kalkül gehandelt. Bloß auf den eigenen Vorteil bedacht, ihre teuflischen Pläne in der ARD-Telenovela in die Tat umzusetzen. Doch scheinbar hat sich Ariane, die über ihren Freitod nachdenkt und bei „Sturm der Liebe“ beinahe stirbt, geändert. Womöglich wird der Fürstenhof zeitnah zum Ort ihrer Hochzeit mit Erik. Der PR-Berater aus „SdL“ sollte jedoch gewarnt sein.

Denn Ariane war schon einmal verheiratet. Für ihren damaligen Ehemann Karl (Stephan Käfer) sollte der Bund der Ehe jedoch kein gutes Ende nehmen. Damit Fürstenhof-Dame Ariane ihre Pläne rund um Christoph Saalfeld nicht gefährdet, brachte sie Ex-Ehemann Karl kurzerhand um.

Fürstenhof-Hochzeit: Ariane nimmt den ARD-Heiratsantrag von Erik Vogt an – kann das große Glück bei „Sturm der Liebe“ Bestand haben

Bisher ist sicher, dass Ariane nach der fälschlichen Krebsdiagnose neue Prioritäten setzt und sich dafür entscheidet, den Antrag von Erik anzunehmen. Die beiden Fürstenhof-Fieslinge tragen sich bei „Sturm der Liebe“ sogar einen Termin für ihre Traumhochzeit in Bichlheim ein.

Doch bis diese ansteht, halten die kommenden „Sturm der Liebe“-Folgen bestimmt noch einige Überraschungen bereit. Immerhin werden garantiert nicht alle ARD-Charaktere ihren Segen für die bevorstehende Trauung geben. Vielmehr sind einige bereit zum Äußersten zu gehen, um das Glück und den anschließenden Bund fürs Leben mit allen Mitteln zu verhindern.

„Sturm der Liebe“-Vorschau: ARD-Fans müssen für den Fürstenhof-Antrag noch etwas gedulden

Fans der Telenovela im Ersten müssen sich allerdings noch in Geduld üben, bis die romantischen Szenen zwischen den ARD-Darstellern Viola Wedekind und Sven Waasner zu sehen sein werden: Der Heiratsantrag wird Anfang Juni ausgestrahlt.

Nach dieser „Sturm der Liebe“-Vorschau zeigt sich Anfang Juni 2021, ob sich aus dem ARD-Schurkenpaar ein neues „Sturm der Liebe“-Traumpaar entwickelt und zumindest diese Fürstenhof-Traumhochzeit stattfindet. Die Telenovela im Ersten hält aber bis dahin von montags bis freitags ab 15:10 Uhr oder in der ARD Mediathek weiterhin beste Seifenoper-Unterhaltung in den aktuellen „Sturm der Liebe“-Folgen bereit.

Rubriklistenbild: © Christof Arnold/ARD & MiS/imago images

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare