Telenovela im Ersten

Sturm der Liebe: Beauty-Beichte – ARD-Liebling enthüllt Schönheits-Ops

Bei „Sturm der Liebe“ spielt Jennifer Siemann Lucy aus Bichlheim. Nun legt der Fürstenhof-Star ein Geständnis ab. Was macht die ARD-Darstellerin beim Beauty-Doc?

München – Schon lange gilt Lucy Ehrlinger bei „Sturm der Liebe“ als geheimer Star der Telenovela. Denn mit ihren hinreißenden Musikeinlagen singt sich die ARD-Schauspielerin Jennifer Siemann in die Herzen der TV-Zuschauer. Ihre Fürstenhof-Figur Lucy ist bis über beide Ohren in den Mystery-Autor Joell verliebt, sodass die Beziehung schon fast dem ARD-Traumpaar Maja und Flo Konkurrenz machen könnte. Doch jetzt überrascht der Fürstenhof-Star Siemann mit einem Geständnis, denn sie plant mehrere Schönheits-OPs.

Titel:Sturm der Liebe
Erstausstrahlung:26. September 2005
Jahr(e):seit 2005
Produktionsunternehmen:Bavaria Fiction
Produktion:Bea Schmidt; Julia Bachmann
Titellied:Stay

Sturm der Liebe: ARD-Schauspielerin Jennifer Siemann spielt Lucy Ehrlinger und bezaubert mit ihrer Stimme

Selbstbewusst, quirlig und abenteuerlustig - die Fürstenhof-Angestellte Lucy Ehrlinger ist für fast jeden Spaß zu haben. Mit ihrer heiteren Persönlichkeit bringt die sympathische Blondine stets etwas Licht in die von Dramen gespickte Welt der ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“. Denn bekanntermaßen können bei der bekannten Serie neue Lügen und Intrigen schon hinter der nächsten Ecke warten. So erstaunt SdL-Legende Hildegard mit einem plötzlichen Fürstenhof-Abschied und verlässt Bichlheim. Andere Nebenfiguren haben es ebenfalls nicht leicht, denn Serien-Biest Rosalie muss sich mit einem Erpresser-Video rumplagen und muss deshalb fast ihre politische Karriere aufgeben.

Doch all die Intrigen können der liebenswürdigen Lucy kaum etwas anhaben. Fans lieben die Darstellerin Jennifer Siemann nämlich für ihr Gesangstalent, das die Schauspielerin vor kurzem in einem romantischen Duett unter Beweis stellte. Auf der Online-Plattform Instagram veröffentlichte der „Sturm der Liebe“-Account den Song „Fly me to the moon“, den ihr ARD-Kollege Peter Lewys Preston dafür komponiert hat. Das gefühlvolle Lied war „das schönste Abschiedsgeschenk, was ich je hatte“, verriet Siemann kurz darauf auf Instagram. Denn die SdL-Darstellerin von Lucy Ehrlinger verlässt die Telenovela.

Sturm der Liebe (ARD): Schönheits-OPs in Planung? Schauspielerin Jennifer Siemann macht Instagram-Geständnis

Und was kommt nach „Sturm der Liebe“? Die Schauspielerin packte jetzt über spannende Pläne aus, die sogar Schönheits-Operationen beinhalten. In ihrer Instagram-Story verriet Jennifer Siemann, dass sie plane, sich die Oberweite vergrößern zu lassen: „Ich werde mir die Br*ste machen lassen“. Außerdem finde die „Lucy Ehrlinger“-Schauspielerin ihre Lippen viel zu flach - dagegen könne ein Unterspritzen der Lippen helfen. Doch damit nicht genug, denn noch mehr OPs stünden auf dem Plan.

„Sturm der Liebe“-Star Jennifer Siemann gesteht Schönheits-OP-Pläne (nordbuzz.de-Montage).

In weiteren Sequenzen ihrer Instagram-Story verblüffte Darstellerin Jennifer Siemann mit zwei weiteren Schönheits-Operationen: „Jetzt ohne Sche*ß. Ich finde meine Augenbrauen viel zu dünn. Ich glaube, ich werde sie mir Microbladen lassen.“ Microblading ist eine Form des Permanent-Make-Ups, mit dem zum Beispiel die Augenbrauen dauerhaft in die Haut pigmentiert werden. Eine Sache darf bei dem vermeintlichen OP-Marathon außerdem nicht bei „Sturm der Liebe“-Star Jennifer nicht fehlen: Botox. Schließlich ist „Botox das neue Ding“, erklärte Siemann sehr überzeugend.

Sturm der Liebe: ARD-Darstellerin Jennifer Siemann erlaubt sich Spaß mit Instagram-Fans

Doch wer die ARD-Darstellerin Jennifer Siemann schon länger verfolgt, der weiß: Der Lucy-Star erlaubt sich mit ihren Instagram-Abonnenten einen ordentlichen Spaß. Nachdem sie nämlich ihre vermeintlichen Schönheits-OP-Pläne gestanden hat, entkräftete die „Sturm der Liebe“-Schauspielerin ihr Vorhaben und klärte auf: „Vielleicht geht es ja gar nicht um die Optimierung meines Aussehens. Sondern um mein Gehirn“, fragte Jennifer ironisch.

Im Rahmen des Weltfrauentages am 8. März 2021 warnte die ARD-Sängerin vor dem Schönheits-OP-Wahnsinn und machte außerdem auf die Lohnlücke zwischen Mann und Frau aufmerksam. Dafür hat Jennifer die „Sturm der Liebe“-Fans wohl gehörig auf den Arm genommen. Klar ist jedenfalls: Die Schauspielerin liebt ihren Körper so, wie er ist und dafür lieben sie die TV-Zuschauer.

Rubriklistenbild: © Instagram/Jennifer Siemann & emil umdorf/imago-images

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare