Fürstenhof und Bichlheim

Sturm der Liebe (ARD): Eifersuchts-Drama – Robert rastet aus

Am Fürstenhof geht „Sturm der Liebe“-Star Robert Saalfeld ind ie Luft. Der Kult-Charakter aus Bichlheim bricht in der ARD-Telenovela in einen Wutanfall aus.

München – Am Fürstenhof bleibt es stets spannend: Schließlich kommen Gefühle und Intrigen bei „Sturm der Liebe“ grundsätzlich nicht zu kurz. In den neuen Folgen kochen die Emotionen in der Telenovela über und eine innige Beziehung wird auf die Probe gestellt. Nicht nur das ARD-Traumpaar Maja und Florian hat mit seinen Problemen zu kämpfen, sondern auch TV-Urgestein Robert Saalfeld hat es nicht leicht. Wegen seiner Eifersucht rastet der Hotelkoch aus.

Titel:Sturm der Liebe
Erstausstrahlung:26. September 2005
Jahr(e):seit 2005
Produktionsunternehmen:Bavaria Fiction
Produktion:Bea Schmidt; Julia Bachmann
Titellied:Stay

Sturm der Liebe (ARD): Telenovela-Legende Robert Saalfeld hat kein Glück mit Frauen

Unter den Zuschauern der ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“ ist Robert Saalfeld für seine temperamentvollen Ausbrüche bekannt. Der Traummann aus der zweiten und sechsten Staffel ist als Fürstenhof-Koch einen ruppigen Umgangston gewöhnt - und sagt stets direkt und impulsiv seine Meinung. Wenn die TV-Legende Ungerechtigkeit bemerkt, dauert es meist nicht lange, bis er sich einmischt, so auch im Kampf gegen Serien-Biest Ariane. Denn Arianes fiese Machenschaften gehen dem TV-Liebling gehörig gegen den Strich. Zum Glück bietet eine heftige Krebs-Intrige der SdL-Figur Ariane Einhalt, denn bekanntermaßen schreckt die Intrigantin vor fast nichts zurück.

„Sturm der Liebe“-Urgestein Robert muss aktuell aber auch eine Menge einstecken. Denn mit den Frauen hat es der Koch nicht immer leicht gehabt. So starb seine Frau Miriam bei der Geburt ihrer Tochter Valentina. Am Boden zerstört kehrte der Saalfeld-Sohn an den Fürstenhof zurück und fand Hoffnung in der liebevollen Eva. Doch auch die zweite Traumfrau in seinem Leben sollte nicht für immer an seiner Seite bleiben. Denn nach heftigen Streitigkeiten verließ Eva ihren Robert und ließ ihn alleine und verzweifelt zurück.

Sturm der Liebe (ARD): Fürstenhof-Koch Robert Saalfeld und Cornelia kommen zusammen – doch ein Drama droht

Ein kleiner Lichtblick bleibt dennoch: In der aktuellen Staffel, in der dem „Sturm der Liebe“-Traumpaar Maja und Florian eine Trennung droht, findet der Saalfeld-Sohn Robert jedenfalls in der hübschen Cornelia eine wahre Freundin. Lia und Robert verbindet eine langjährige Beziehung, schließlich war der Koch ihre Jugendliebe. In einem romantischen Moment schwelgen die beiden ARD-Figuren in Erinnerungen aus der Jugend. Sogleich wird dem Fürstenhof-Urgestein klar: Er hat sich in Cornelia verliebt.

„Sturm der Liebe“-Charakter Robert kämpft mit seiner Eifersucht (nordbuzz.de-Montage).

Trotz bereits kleiner Eifersuchtsdramen findet das Telenovela-Paar zusammen und lässt seitdem die Fan-Herzen höher schlagen. Doch in den neuen „Sturm der Liebe“-Folgen gerät ihr gemeinsames Glück in Gefahr. Wie eine TV-Vorschau verrät, findet die musikalische Cornelia in dem Serien-Bösewicht Christoph einen talentierten Duettpartner. Gemeinsam wollen Lia und Christoph ihr Klaviertalent bei einer Auktion zum Beweis stellen und üben daher das Klavierspielen zusammen. Doch dann erwischt der Fürstenhof-Koch die beiden SdL-Figuren in einem emotionalen Moment (ARD-Ausstrahlung am 20. April 2021, um 15.10 Uhr).

Sturm der Liebe (ARD): Telenovela-Urgestein Robert Saalfeld flippt wegen seiner Eifersucht aus

Zuvor warnt nämlich Roberts Vater, Werner Saalfeld, den Koch vor der intensiven Verbindung von Cornelia und Christoph. Obwohl der einstige „Sturm der Liebe“-Traummann dachte, er könnte seiner Freundin vertrauen, kommen ihm dann doch erhebliche Zweifel. Seine Eifersucht scheint immer größer zu werden, als er dann auch noch ein gemeinsames Foto von seiner Freundin mit dem Hoteldirektor Christoph entdeckt. Für Robert sieht es schließlich so aus, dass Cornelia Christoph ziemlich verliebt ansieht.

Der verliebte Blick seiner Angebeteten wird ihm dann zu viel. Wie fernsehserien.de berichtet, geht die Fantasie und die Eifersucht mit Robert durch, sodass er komplett ausflippt. Für die „Sturm der Liebe“-Fans dürfte der Wutausbruch keine wirkliche Überraschung sein, schließlich ging der SdL-Koch auch schon ziemlich angefasst auf das Serien-Biest Ariane los und griff sie sogar an. Ob die immense Eifersuchtsattacke von dem Saalfeld-Spross Auswirkungen auf seine Beziehung mit Cornelia hat, bleibt noch offen.

Rubriklistenbild: © Christof Arnold/ARD & Panthermedia/imago-images

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare