Telenovela im Ersten

Sturm der Liebe (ARD): Fürstenhof-Fans in Angst – Erik schwer verletzt

„Sturm der Liebe“-Fans sorgen sich um ARD-Liebling Erik Vogt. Der Bruder von Fürstenhof-Traummann Florian liegt nach üblem Unfall bewusstlos im Krankenhaus.

München – Wenn die beliebte Telenovela „Sturm der Liebe“ über die deutschen Fernseher flimmert, dann weiß der TV-Zuschauer: Es ist wieder Zeit für Drama und Romanzen am Fürstenhof. Ob Mord, Intrigen oder Lügen - am Fürstenhof bleibt es stets spannend. Das ARD-Traumpaar hat es nicht nur schwer zueinander zu finden, sondern auch die Nebenfiguren müssen den ein oder anderen Schock verkraften. Jetzt trifft ein schwerer Schlag die Bewohner Bichlheims, denn ein bekannter Charakter verletzt sich bei einem Unfall schwer.

Titel:Sturm der Liebe
Erstausstrahlung:26. September 2005
Jahr(e):seit 2005
Produktionsunternehmen:Bavaria Fiction
Produktion:Bea Schmidt; Julia Bachmann
Titellied:Stay

Sturm der Liebe (ARD): Serien-Biest Ariane Kalenberg rächt sich an Christoph Saalfeld mit der Hilfe von Erik Vogt

Die aktuelle Staffel der ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“ bot den Fans schon einige Überraschungsmomente: Denn neben der Haupthandlung, die sich um das Fürstenhof-Traumpaar dreht, tragen vor allem die Nebenfiguren zu einer spannenden Handlung bei. So muss SdL-Urgestein Hildegard das Hotel verlassen und verabschiedet sich in den neuen Folgen von ihrem geliebten Alfons Sonnbichler.

Die rachsüchtige Ariane hingegen treibt immer noch am Fürstenhof ihr Unwesen und versucht mit der Hilfe von Erik ihren Erzfeind Christoph Saalfeld zu vernichten. Der gerissene und charmante Erik, der Bruder von Traummann Florian, fängt mit dem Serien-Biest eine leidenschaftliche Romanze an, die Fan-Herzen höher schlagen lässt. Dabei hat es die „Sturm der Liebe“-Figur mit der hinterlistigen Ariane nicht leicht, denn im Gegensatz zu der Intrigantin schreckt Erik nämlich vor einer Sache stets zurück: Mord.

Sturm der Liebe (ARD): Neue Folgen enthüllen – Erik Vogt verletzt sich schwer bei einem Unfall

Denn eine „Sturm der Liebe“-Figur umzubringen, nur um dem ARD-Hotelier Christoph zu schaden, kommt für Erik nicht infrage. Stattdessen verlässt sich Erik lieber darauf mittels Erpressungen und Lügen seine Ziele zu erreichen. Serien-Neuzugang Cornelius musste nämlich wegen eines Finanzskandals von Erik seinen eigenen Tod vortäuschen und lebt nun am Fürstenhof unter einer falschen Identität. Und um seinen Namen reinzuwaschen ist sich Cornelius nicht zu schade, drastische Maßnahmen zu ergreifen. So lockt er die Fürstenhof-Figur Erik in einen Hinterhalt. Der Bruder von Telenovela-Traummann Florian wird dann von einem maskierten Mann überfallen und muss um sein Leben fürchten.

„Sturm der Liebe“-Figur Erik verletzt sich schwer bei einem Unfall (nordbuzz.de-Montage).

Die Ereignisse überschlagen sich dann in den neuen Folgen „Sturm der Liebe“ (ARD-Ausstrahlung am 28. April 2021, um 15:10 Uhr): Als der Traummann Florian mit seinem Auto unterwegs ist, fährt er versehentlich seinen Bruder Erik an. Der tragische Autounfall verletzt den Fürstenhof-Star schwer, er erleidet innere Blutungen. Im Krankenhaus ist Florian der Verzweiflung nahe. Denn sein Bruder ist ohne Bewusstsein und noch ist unklar, ob Erik den schweren Unfall überleben wird.

Sturm der Liebe (ARD): Traummann Florian fährt seinen Bruder mit dem Auto an - Erik liegt schwerverletzt im Krankenhaus

Währenddessen macht sich der „Sturm der Liebe“-Protagonist Florian schwere Vorwürfe und bangt um das Leben seines engsten Vertrauten. Schließlich kommt ans Licht, dass der Vater von Maja, Cornelius, die Schuld an Eriks Unfall trägt. Schließlich lockte der Ex-Mann von Selina von Thalheim Erik in den Hinterhalt, um ein Geständnis von ihm zu erzwingen. Wie die Vorschau von fernsehserien.de verrät, droht der SdL-Traummann Maja mit einer Trennung, falls die Blondine ihren Vater weiterhin unterstützen sollte.

Ein folgenschweres Ultimatum stellt Maja vor die Wahl: Entweder Cornelius verlässt innerhalb von 48 Stunden den Fürstenhof oder der Traummann bricht ihr das Herz - und beendet die Beziehung. Denn dem attraktiven „Sturm der Liebe“-Förster wird klar: Maja und Cornelius werden immer zwischen ihm und seinem Bruder Erik stehen. Eine Beziehung auf Kosten der Gesundheit seines Bruders ergibt für Florian aber keinen Sinn.

Rubriklistenbild: © Christof Arnold/ARD & Stefan Puchner/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare