Ariane hat Bichlheim-Stars auf dem Gewissen

Sturm der Liebe (ARD): Herzinfarkt - beliebter Fürstenhof-Star in großer Lebensgefahr

Ariane Kalenberg ist sich in der ARD-Serie „Sturm der Liebe“ für nichts zu schade. Auch Fürstenhof-Legende Werner fällt dem Biest zu Opfer und schwebt in Lebensgefahr.

  • Sturm der Liebe“ ist eine beliebte ARD-Telenovela.
  • Dirk Galuba spielt Fürstenhof-Urgestein Werner Saalfeld.
  • Hoteldirektor fällt Serien-Biest Ariane zum Opfer und erleidet einen Herzinfarkt.

München – Seit der ersten Sturm der Liebe-Folge (ARD) mischt Werner Saalfeld (gespielt von Dirk Galuba, 80 Jahre alt) Bichlheim auf, verdrehte als Fürstenhof-Hoteldirektor den Frauen scharenweise den Kopf und spielte sich in rund 3.400 Folgen als charmantes Schlitzohr in die Herzen der ARD-Fans.

Die Fans der beliebten Telenovela hoffen, dass „Sturm der Liebe“-Star Werner Saalfeld dem TV-Publikum noch in möglichst vielen Fürstenhof-Folgen erhalten bleibt. Doch eine ARD-Vorschau lässt nun Schlimmes erahnen. Fällt Werner Serien-Biest Ariane Kalenberg (gespielt von Viola Wedekind, 42 ) zum Opfer und stirbt ein weiterer Fürstenhof-Star einen schrecklichen Serien-Tod? nordbuzz.de kennt die Einzelheiten.

Seifenoper:Sturm der Liebe
Erstausstrahlung:26. September 2005
Jahr(e):seit 2005
Produktionsunternehmen:Bavaria Fiction
Produktion:Bea Schmidt, Julia Bachmann
Episoden:3400+ in 16 Staffeln

Sturm der Liebe (ARD): Serien-Biest Ariane Kalenberg hat Fürstenhof-Lieblinge auf dem Gewissen

Tag für Tag werden treue „Sturm der Liebe“-Fans Zeugen, wie Serien-Biest Ariane Kalenberg einen Fürstenhof-Liebling nach dem anderen aus dem Weg räumt und Schachmatt setzt. Erst kürzlich geriet Christoph Saalfeld (gespielt von Dieter Bach, 56) in ihr Kreuzfeuer. Jetzt hat sie es auf das Luxushotel Fürstenhof abgesehen - es wird sogar gemunkelt, dass sie den Fürstenhof in die Luft sprengen will. Doch da hat sie die Rechnung ohne Werner Saalfeld gemacht. Verbissen kämpft das „Sturm der Liebe“-Urgestein um sein Hotel und will sogar einen Kredit aufnehmen, um den Fürstenhof vor Ariane zu retten.

Doch Ariane wäre nicht Ariane, wenn sie nicht schon einen Plan in der Hinterhand hätte, wie sie den Rettungsversuch von Werner Saalfeld stoppen kann. Dem Fürstenhof-Hoteldirektor bleibt nur noch ein Ausweg. Er muss seine Anteile verkaufen und Ariane sieht sich am Ziel ihrer Träume. Denn anders als gedacht, verkauft Werner Saalfeld seine Anteile nicht an Erzfeind Christoph, sondern ausgerechnet an einen Interessenten, der von Fürstenhof-Biest Ariane beauftragt wurde, das Luxushotel an sich zu reißen.

„Sturm der Liebe“-Star Werner Saalfeld erleidet einen Herzinfarkt und muss um sein Leben bangen (nordbuzz.de-Montage).

Doch das ist längst noch nicht alles. Denn während das Fünf-Sterne-Hotel wegen Sanierungsarbeiten vorübergehend geschlossen werden muss, gibt Ariane vor, dass die Elektroleitungen erneuert werden müssen und lässt daraufhin alle Fürstenhof-Buchungen stornieren. Es scheint so, als würde sie schon an der nächsten Intrige arbeiten. Und tatsächlich bekommt Fürstenhof-Traummann Tim Saalfeld bei den Elektro-Arbeiten einen schweren Stromschlag, wird ohnmächtig und kämpft in den kommenden „Sturm der Liebe“-Folgen um sein Leben.

Sturm der Liebe (ARD): Serien-Urgestein Werner Saalfeld erleidet einen schweren Herzinfarkt

Kaum zeigt Ariane, getrieben vom Gefühl des Triumphs, ihr wahres Gesicht und enthüllt dem Fürstenhof-Urgestein ihren perfiden Plan, bricht für Werner Saalfeld eine Welt zusammen. Denn auch bei dem Brand auf dem Fürstenhof-Gestüt, der während der Oldtimer-Rallye ausbricht, hatte das ARD-Biest seine Finger im Spiel.

Sohn Robert (gespielt von Lorenzo Patané, 43) schlägt Papa Saalfeld vor, seine Zelte am Fürstenhof abzubrechen und zu Tochter Laura und Schwiegersohn Alexander nach Brüssel zu ziehen. Doch dass Ariane sein Lebenswerk auf dem Gewissen hat, ist für den charmanten Hoteldirektor einfach zu viel.

Werner Saalfeld erleidet einen schweren Herzinfarkt. Glücklicherweise ist seine Enkelin Valentina (gespielt von Paulina Hobratschk, 22) in der Nähe und kann geistesgegenwärtig einen Krankenwagen rufen. Doch wird er den Herzinfarkt überleben?

Sturm der Liebe (ARD): Werner Saalfeld kämpft um sein Leben - Sohn Robert geht auf Schlange Ariane los

Im Krankenhaus bangen Freunde und Familie um das Leben von Werner Saalfeld, doch glücklicherweise geht es dem Fürstenhof-Star schnell wieder besser, auch wenn er über den Verlust des Luxushotels noch immer nicht hinweggekommen ist. Als er sich Sohn Robert anvertraut und Arianes fiesen Machenschaften beichtet, brennen bei dem Saalfeld-Spross die Sicherungen. Er geht auf ARD-Schlange Ariane Kalenberg los und würgt sie. Wird sie ihn etwa anzeigen?

Ein bisschen müssen sich „Sturm der Liebe“-Fans noch gedulden, denn die Folgen rund um Werner Saalfeld, seinen Herzinfarkt und den Fürstenhof-Verkauf werden aller Voraussicht nach erst ab dem 14. Oktober 2020, 15:10 Uhr, im Ersten ausgestrahlt. Währendessen verrät „Sturm der Liebe“-Schauspielerin Melanie Wiegmann die Schummeleien der Fernseh-Crew.

Rubriklistenbild: © Roberto Pfeil/picture alliance/dpa & Christof Arnold/ARD

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare