Telenovela im Ersten

Sturm der Liebe (ARD): Kampf um Lucys Herz - bis Bela plötzlich zusammen bricht

Bela will das Herz von Lucy erobern - wäre da nicht Konkurrent Paul. Der „Sturm der Liebe"-Star will das Rennen gewinnen und bricht plötzlich zusammen.

  • Sturm der Liebe“ legte wegen Corona eine Drehpause ein
  • Jetzt ist die ARD-Telenovela mit neuen, dramatischen Folgen zurück
  • Bela versucht sein Bestes, um seine Traumfrau Lucy für sich zu gewinnen und bricht zusammen

München - In der Fürstenhof-Telenovela geht es heiß her. Erst kürzlich sorgte ein Vorschaubild von Serien-Biest Ariane für großen Diskussionsstoff und schon folgt der nächste Schock bei „Sturm der Liebe“ (ARD): Bela versucht, seine Lucy ein für alle Mal für sich zu gewinnen und erlebt dabei sein blaues Wunder. Der Serien-Liebling bricht vor ihr zusammen und schockiert alle ARD-Zuschauer.

Erstausstrahlung:26. September 2005
Jahr(e):seit 2005
Episoden:3350+ in 16 Staffeln
Produktions- unternehmen:Bavaria Fernsehproduktion
Produktion:Bea Schmidt; Julia Bachmann

Sturm der Liebe (ARD): Lucys Gefühle spielen Achterbahn - Bela oder Paul: für wen entscheidet sie sich?

Sturm der Liebe-Fans mussten erst kürzlich einen super traurigen Serien-Moment verkraften. ARD-Liebling Uta Kargel verabschiedete sich ohne jegliche Vorwarnung vom Fürstenhof und verschwand einfach von der Bildfläche. Doch das hielt den Rest der Sturm-der-Liebe-Crew nicht davon ab, mit neuem Stoff weiterzumachen. Im Gegenteil, es wird spannender denn je. Im Serienfokus steht derzeit Lucy (Jennifer Siemann), dessen Gefühle komplett verrückt spielen.

Serien-Liebling Bela will das Herz von Lucy erobern (Montage).

Sie kann und will sich nicht eingestehen, dass sie Gefühle für ihren Schwager Paul haben könnte, und sucht in Bela einen Kameraden fürs Leben. Dieser versucht immer wieder zu beweisen, dass er der perfekte Mann an Lucys Seite ist. Schnell stellt Bela fest, dass er sich schon deutlich einfachere Aufgaben vorgenommen hat - wie man es so kennt, sind Beziehungen nie so einfach.

Sturm der Liebe: Gefährliche Szenen am Fürstenhof - Bela bricht zusammen

Trotz Corona-Krise werden demnächst neue Folgen der erfolgreichen ARD-Telenovela anlaufen und versprechen den Fürstenhof-Fans schon jetzt extreme Spannung. Beispielsweise wird Bela einen weiteren Versuch starten, das Herz seiner Traumfrau allein für sich zu gewinnen. Eine strikte Diät soll dabei helfen, Lucys Gefühle, die bei einer Séance auf ein Wiedersehen mit ihrer toten Schwester Romy hofft, in seine Richtung zu lenken.

Auch wenn Belas Kopf total von seiner Idee besessen ist, macht ihm sein Körper einen großen Strich durch die Rechnung. Vor seinem Liebes-Rivalen Paul bricht der Hungernde zusammen und erleidet einen Schwächeanfall. Autsch - schlimmer hätte es für Bela kaum laufen können, oder etwa doch?

Sturm der Liebe (ARD): Aus für Bela - Lucy erteilt dem Serien-Liebling eine Abfuhr

Als Lucy in einer Nacht von ihrem Schwager Paul träumte, war der Deal für Bela gelaufen. Ein imaginärer Kuss ließ ihr Herz höher schlagen und gab ihr die Gewissheit, nach der sie lange gesucht hatte. Armer Bela, der Serien-Liebling hat doch so stark um seine Traumfrau gekämpft. Wer nicht mehr um seinen Traumpartner kämpfen muss, sind die Sturm der Liebe-Lieblinge Pauline und Leonard, die für die neuen Folgen sogar an den Fürstenhof zurückkehren.

Gegen Gefühle kann man aber bekanntlich nichts machen. Die Liebe zwischen Lucy und Paul wird künftig mit Sicherheit noch das ein oder andere Fürstenhof-Drama mit sich bringen. Vielleicht läuft es ja aber für Bela besser. Nun, wo gleich drei neue Gesichter zur „Sturm der Liebe“-Crew dazukommen, kann man jedenfalls nur hoffen, dass der Serien-Liebling endlich seine richtige Liebe findet - wir drücken die Daumen! Hoffen wir, dass Bela nicht als Nächstes auf der Abschussliste der ARD-Produktion steht. Aber vielleicht ja Dirk Baumgartner? Der sorgte jetzt mit einer dreisten Rollstuhl-Lüge für Aufregung. Auch Tim Saalfeld und Steffen haben einen fiesen Streit, der sogar in einem Unfall-Drama endet in den neuen Sturm der Liebe-Folgen.

Quelle: nordbuzz.de

Rubriklistenbild: © Ann Paur/ARD/Christof Arnold/picture alliance/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare