ARD-Star bei Instagram

Sturm der Liebe (ARD): Schrecksekunde - Lucy baut Motorroller-Crash

In der ARD-Serie „Sturm der Liebe“ spielt Jennifer Siemann Lucy Ehrlinger. Nach einem schrecklichen Unfall wendet sie sich mit einem Appell an ihre Fans

Köln - Telenovela-Schauspielerin Jennifer Siemann erlebt bei „Sturm der Liebe“ und im echten Leben eine turbulente Zeit. In der ARD-Serie verkörpert die Darstellerin die selbstbewusste Lucy Ehrlinger. Als Fürstenhof-Zimmermädchen machte die Blondine eine Menge durch: Nicht nur verlor sie ihre Schwester Romy, sondern auch mit Neu-Romanze Joell steht sie vor einigen Hürden. Jetzt baute der TV-Star einen schweren Unfall - und richtete einen Appell an ihre Fans.

Titel:Sturm der Liebe
Erstausstrahlung:26. September 2005
Jahr(e):seit 2005
Produktions-Unternehmen: Bavaria Fiction
Produktion:Bea Schmidt; Julia Bachmann
Titellied:Stay

Sturm der Liebe (ARD): Telenovela-Schauspielerin Jennifer Siemann spielt Fürstenhof-Zimmermädchen Lucy

Wenn sich jemand bei der ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“ einseitig und hoffnungslos verliebt, dann ist es Lucy Ehrlinger. Ob Robert Saalfeld, Ex-Schwager Paul Lindberg oder Quiz-Star Sebastian - die ARD-Figur hat kein gutes Händchen bei Männern. Als die lebhafte Schwester von Romy auf den Autor Joell trifft, verliebt sie sich auf den ersten Blick in ihn. Darstellerin Jennifer Siemann weiß geschickt, die einzelnen Facetten der quirligen und romantischen Lucy zu verkörpern.

Schließlich ist der Telenovela-Schauspielerin das ein oder andere Drama nicht fremd: Auf Instagram schimpfte der „Sturm der Liebe“-Star letztens über die Deutsche Post und zog dabei richtig vom Leder. Jennifer Siemann hat es aktuell echt nicht leicht. Nun baute der ARD-Star im wahren Leben einen heftigen Verkehrsunfall und berichtete auf Instagram weinend von ihrem Erlebnis.

Sturm der Liebe (ARD): Schauspielerin Jennifer Siemann berichtet über Unfall in Instagram-Story

Noch unter Schock stehend, verriet die „Sturm der Liebe“-Darstellerin, dass sie am Montagmorgen (16. November 2020) einen schweren Unfall mit ihrer Vespa hatte. Auf den Straßen in Köln wäre es an diesem Tag extrem nass gewesen. Bei Nässe oder Schnee mit einem Motorroller unterwegs zu sein, bedarf höchster Vorsicht. Wie Jennifer Siemann in ihrer Instagram-Story gestand, hätte sie die Situation völlig falsch eingeschätzt. Ehe der Lucy-Star sich umsehen konnte, lag sie unter ihrem Roller begraben.

„Sturm der Liebe“-Darstellerin Jennifer Siemann baute einen Verkehrsunfall (nordbuzz.de-Montage).

„Ich habe überhaupt nichts gespürt“, erzählte die ARD-Schauspielerin. Doch häufig kommen die Schmerzen erst, wenn der erste Schock nachlässt, so auch bei der taffen Blondine. Erst daheim bemerkte der Fürstenhof-Star ihre Schmerzen in den Armen und Beinen. Der „Sturm der Liebe“-Star hatte jedoch Glück im Unglück. Als Jennifer verzweifelt unter ihrem Roller lag und sich nicht befreien konnte, kamen gleich zwei Autofahrer zur Hilfe. Zwar halfen die beiden Retter sofort, jedoch hagelte es auch Kritik: „Mädchen, du musst aufpassen“, ermahnte sie einer der Helfer.

Sturm der Liebe (ARD): Lucy-Ehrlinger-Darstellerin Jennifer Siemann richtet ernsten Appell an Instagram-Fans

Mit ernster Miene und von diesem Unfall gezeichnet, richtete die ARD-Darstellerin einen Appell an ihre Fans: „Ohne Witz, Leute, Ihr müsste heute auf den Straßen wirklich aufpassen.“ Außerdem sollten alle Motorradfahrer aufpassen. Selbstverständlich ließ sich die „Sturm der Liebe“-Schauspielerin nach ihrem Unfall von einer Ärztin untersuchen, die sie beruhigen konnte. Jennifer Siemann kam lediglich mit ein paar Prellungen davon. Der psychische Schock nach so einem Erlebnis ist jedoch nicht zu unterschätzen. Nach ihrem Arztbesuch hätte sich die Blondine einfach in den Park gesetzt und „war so richtig lost“.

Im Telefonat mit ihrer Familie und Freunden realisierte Schauspielerin Siemann erst so richtig das schlimme Erlebnis. Auf den Schock fing der „Sturm der Liebe“-Star an zu weinen und zu zittern. Auf einer nassen Straße mit ihrer Vespa wird sie in Zukunft nicht mehr so schnell fahren. Der Unfall war ihr definitiv eine Lehre. Vor kurzer Zeit machte Telenovela-Kollegin Léa Wegmann ebenfalls eine Menge durch und verriet, dass es dem „Sturm der Liebe“-Star nicht gut gehe.

Rubriklistenbild: © Patrick Seeger/dpa/picture alliance & Instagram/Jennifer Siemann

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare