Telenovela im Ersten

Sturm der Liebe (ARD): Von den Toten auferstanden – Maja im Schock-Zustand

„Sturm der Liebe“-Star Maja von Thalheim muss stark sein. Ihr Vater Cornelius kehrt in der ARD-Telenovela nach Bichlheim und an den Fürstenhof zurück.

München – In den nächsten Wochen wird das Leben von Maja von Thalheim (gespielt von Christina Arends) auf den Kopf gestellt. Nachdem sich in den vergangenen Folgen der ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“ abgezeichnet hatte, dass die Traumfrau ein düsteres Geheimnis hütet und sehr bald von ihrer Vergangenheit in Form ihres totgeglaubten Vaters eingeholt wird, bewahrheitet sich diese Prognose nun.

Ihr vermeintlich toter Vater Cornelius von Thalheim lebt und sorgt mit seinem Fürstenhof-Aufenthalt für jede Menge Ärger. nordbuzz.de hat die Details.

ARD-Seifenoper:Sturm der Liebe
Erstausstrahlung:26. September 2005
Länge:50 Minuten
Jahr(e):seit 2005
Produktion:Bea Schmidt; Julia Bachmann
Titellied:Stay

Sturm der Liebe (ARD): Maja hütet dunkles Geheimnis – lebt ihr totgeglaubter Vater noch?

Stürmische Zeiten warten am Fürstenhof auf Maja von Thalheim. Denn während sie Tag für Tag mehr Gefühle für Florian Vogt (gespielt von Arne Löber) entwickelt, ziehen am Himmel über Bichlheim düstere Wolken auf. Erst kürzlich deuteten die Sturm der Liebe“-Macher an, dass der ARD-Neuzugang ein dunkles Geheimnis hütet und schon bald von ihrer Vergangenheit in Form ihres totgeglaubten Vaters eingeholt wird.

Majas totgeglaubter Vater Cornelius von Thalheim taucht am Fürstenhof auf. (nordbuzz.de-Montage)

In einer vergangenen „Sturm der Liebe“-Folge träumte die ARD-Traumfrau von ihrem Vater Cornelius von Thalheim, der ihr einredete, dass er trotz angeblichem Tod vor vier Jahren noch lebe. In ihrem Traum hörte sie ihn sagen: „Du bist die einzige, die mir jetzt noch helfen kann! Ich muss hier weg. Sag‘ Mama nichts! Das musst du mir versprechen, Maja!“

Sturm der Liebe (ARD): Neue Identität – Majas totgeglaubter Vater Cornelius von Thalheim kehrt zurück

Tatsächlich ist Cornelius von Thalheim am Leben und checkt getarnt als Sturm der Liebe“-Neuling Lars Sternberg (gespielt von Christoph Mory) in Folge 3554 (voraussichtlicher Sendetermin: 3. März 2021) im Hotel Fürstenhof ein. Als Maja ihn das erste Mal sieht, ist sie wie von Sinnen: Zwar erkennt der „Sturm der Liebe“-Star sein Gesicht nicht, doch seine Stimme kommt ihr seltsam vertraut vor. Später gibt er sich seiner Tochter Maja gegenüber zu erkennen und weiht sie in sein kleines Geheimnis ein.

Nach einem Finanzskandal, für den man Cornelius von Thalheim zu Unrecht die Schuld gegeben hatte, täuschte dieser seinen Tod vor und setzte sich nach Südamerika ab, um den wahren Tätern auf die Schliche zu kommen. Um unerkannt zu bleiben, nahm der Vater von Maja von Thalheim nicht nur eine neue Identität an, sondern veränderte auch sein Aussehen mithilfe einer Gesichts-OP.

Nach Bichlheim kommt Cornelius, nachdem er herausgefunden hatte, dass einer der an dem Millionenbetrug beteiligten Täter sich nun in Deutschland aufhält. Ausgerechnet Erik Vogt (gespielt von Sven Waasner) soll einer dieser Männer sein. Ob sich Cornelius‘ Verdacht erhärtet?

Sturm der Liebe (ARD): Majas Leben steht Kopf - Freundin Shirin sucht die Aussprache

Werden Maja und Cornelius von Thalheim Selina (gespielt von Katja Rosin), die erst kürzlich in Lebensgefahr schwebte, einweihen? Gewiss ist eines: Sollte sie erfahren, dass ihr vermeintlich toter Ex-Mann noch lebt, dürfte das ihre frische Beziehung mit Christoph Saalfeld (gespielt von Dieter Bach) auf die Probe stellen.

Schenkt man dem Statement der Macher der ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“ Glauben, dann dürfte Cornelius von Thalheim aka Lars Sternberg sich nicht allzu lange in Bichlheim aufhalten. Aktuellen Angaben zufolge soll der ARD-Neuling nur für eine Gastrolle verpflichtet worden sein.

Cornelius ist jedoch nicht der einzige, der das Leben von Maja am Fürstenhof auf den Kopf stellt. Auch Shirin Ceylan (gespielt von Merve Çakır) kommt in Folge 3543 (voraussichtlicher Sendetermin: 15. Februar 2021) an den Fürstenhof, nachdem sie mit dem Verlobten ihrer besten Freundin Maja geschlafen hat, um sich bei ihr zu entschuldigen. Ob Maja ihrer damaligen besten Freundin wohl verzeiht?

Rubriklistenbild: © Ann Paur/ARD & Christof Arnold/ARD

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare