Neuling am Fürstenhof

Sturm der Liebe: ARD-Überraschung! Influencerin geht auf Männer-Jagd

Die ARD-Serie „Sturm der Liebe“ erhält Zuwachs, doch diesmal ist es keine Schauspielerin. Influencerin Justine Schlütter geht in Bichlheim auf Männer-Jagd.

München - Die 16. Staffel „Sturm der Liebe“ endete mit dem Abschied der ARD-Hauptfiguren Franzi Krummbiegl und Tim Saalfeld. Damit machten die Telenovela-Figuren Platz für frischen Wind am Fürstenhof. Die Serienmacher lassen nicht lange auf sich warten und planen spannende neue Charaktere ein. Neben einem neuen Traumpaar erscheint auch eine hübsche Blondine im fiktiven Dorf Bichlheim. Mit dieser Figur mischt eine Instagram-Influencerin mit, die so manchen TV-Zuschauern bereits bekannt sein sollte.

Titel:Sturm der Liebe
Erstausstrahlung:26. September 2005
Titellied:Stay
Sender:Das Erste
Anzahl der Folgen:3000+
Autoren:Bea Schmidt, Peter Süß, Björn Firnrohr, Claus Stirzenbecher, Carolin Draber, Annette Neeb, Günter Overmann

Sturm der Liebe (ARD): Fürstenhof-Charaktere verlassen Telenovela - alte Figuren kehren zurück

Für Franzi und Tim könnte die spannende Zeit bei der ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“ kaum schöner enden. Nicht nur hat das Liebespaar seine Schwierigkeiten überwinden können, sondern auch ein neues Leben in England steht ihnen bevor. Wie schon 15 Paare zuvor, verlassen die beiden das Hotel Fürstenhof und winken der Zeit fernab der Telenovela entgegen. Traurig sein müssen die Fans dennoch nicht. Oftmals ist der Abschied von einer ARD-Figur nicht in Stein gemeißelt.

So kehrt jetzt sogar „Sturm der Liebe“-Liebling André zurück und erinnert sich scheinbar nicht an sein bisheriges Leben. Doch auch neue Gesichter erscheinen am Fürstenhof und sorgen für Spannung. Die ARD-Neuzugänge Flo und Maja werden als das neue Traumpaar der 17. Staffel verdächtigt, jedenfalls von den Telenovela-Fans. Da würde sich doch direkt eine neue Gegenspielerin gut machen, die versucht den neuen Traummann abzuwerben. Da kann vermutlich ein bekanntes Gesicht herhalten, das den ARD-Zuschauern eher von der Online-Plattform Instagram bekannt sein könnte.

Sturm der Liebe (ARD): Telenovela-Neuzugang Justine Schlütter ist als Instagram-Influencerin bekannt

Als attraktiver Hotelgast Jil verdreht Influencerin Justine Schlütter so manch einem Fürstenhof-Star den Kopf. In einer neuen Folge „Sturm der Liebe“ stößt nämlich die neue ARD-Darstellerin dazu (TV-Ausstrahlung 4. Januar 2021, um 15.10). Die Schauspielerin und angesagte Influencerin hat auf Instagram ganze 100.000 Abonnenten und startet jetzt bei der Telenovela durch. Eine Menge Chaos in Bichlheim ist dabei vorhersehbar. Wie eine TV-Vorschau verrät, lächelt sich Jil direkt den Mountainbiker Max an, obwohl dieser auch mit Amelie anbändelt.

Bei „Sturm der Liebe“ verdreht Influencerin Justine Schlütter Max den Kopf (nordbuzz.de-Montage).

Das Liebesdreieck scheint perfekt und wird noch getoppt von Jil: Denn die hübsche Blondine befindet sich eigentlich in einer Ehe, hat es aber auf Max abgesehen. Dabei zeigt sich die „Sturm der Liebe“-Figur auch von einer seltsamen Seite. Jil fängt massiv an, Max nachzustellen und erwartet eindeutig mehr von dem jungen Fürstenhof-Schönling. Doch das ganze Techtelmechtel wird dem Montainbiker zunächst zu viel, schließlich flirtete Max zuvor mit Serien-Biest Rosalie.

Sturm der Liebe (ARD): Instagram-Influencerin Justine spielt die verheiratete Frau Jil und bändelt mit Max an

Während Max vorgibt krank zu sein, um Jil nicht massieren zu müssen, geht die Blondine einen Schritt weiter und taucht bei dem „Sturm der Liebe“-Beau unangekündigt in der WG auf. Sollten da nicht seine Alarmglocken schrillen? Pustekuchen. Im entscheidenden Moment kann der Sportler der hübschen Verlockung nicht widerstehen. Die beiden ARD-Charaktere verbringen eine romantische Nacht zusammen. Das beunruhigt natürlich seine Fürstenhof-Freunde, vor allem Amelie. Als Max dann erklärt, er habe sich unsterblich in Jil verliebt, sitzt der Schock tief.

Bis über beide Ohren verliebt, lässt der „Sturm der Liebe“-Mann Max sich auf seine Gefühle für Jil ein und plant mit ihr eine romantische Beziehung. Dumm nur, dass die gute Jil bereits verheiratet ist. Ob die beiden Turteltauben dennoch zueinander finden, bleibt offen. Auch welche Hintergedanken bei der hübschen Blondine mit reinspielen, ist noch unklar. ARD-Fans können sich aber freuen: Die Telenovela-Familie gewinnt mit Influencerin Justine Schlütter ein frisches Gesicht dazu - mit einer großen Instagram-Anhängerschaft.

Rubriklistenbild: © Instagram/Justine Schlütter & Ursula Dürren/dpa/picture aliiance & Sebastian Kahnert/dpa/picture alliance

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare