Unvorhersehbarer Schock

Sturm der Liebe (ARD): Oldtimer-Rallye endet in Flammen-Hölle am Fürstenhof

In der beliebten ARD-Serie „Sturm der Liebe“ bahnt sich ein Desaster an. Nach der Oldtimer-Rallye, auf die ganz Bichlheim hinfiebert, steht der Fürstenhof in Flammen.

  • Sturm der Liebe ist eine beliebte ARD-Telenovela.
  • Oldtimer-Rallye am Fürstenhof steht kurz bevor.
  • Am Tag der Rallye kommt es zu einer unerwarteten Wende.

München – Die Zuschauer der ARD-Telenovela Sturm der Liebe sind Schock-Momente und dramatische Wenden bereits gewöhnt. Immer wieder geschehen am Fürstenhof unvorhergesehene Dinge, welche die vermeintliche Serien-Idylle kurzzeitig unterbrechen. „Sturm der Liebe“-Fans erinnern sich sicherlich noch an den Herzinfarkt eines beliebten Fürstenhof-Stars oder an den Bomben-Alarm im Bichlheimer Hotel. Nun steht dem Fürstenhof die nächste große Katastrophe bevor – und niemand kann ahnen, was am Tag der Oldtimer-Rallye wirklich geschehen wird.

SeifenoperSturm der Liebe
Erstausstrahlung26. September 2005
Jahr(e)seit 2005
Produktions- unternehmenBavaria Fernsehproduktion
ProduktionBea Schmidt; Julia Bachmann
Episoden3400+ in 16 Staffeln

Sturm der Liebe (ARD): Fürstenhof fiebert Oldtimer Rallye entgegen – Planung ist ein Auf und Ab

Wer in letzter Zeit regelmäßig um 15.10 Uhr vor dem Fernseher saß, um die beliebte Telenovela „Sturm der Liebe“ in der ARD zu schauen, der sollte bereits wissen, welches große Event dem Fürstenhof Ende September bevorsteht: Richtig, die Oldtimer-Rallye! Seit Wochen fiebern die Serienstars dem Derby bereits entgegen. Nun steht der große Tag kurz bevor, doch Fans müssen sich auf einen dramatischen Zwischenfall einstellen, der den ganzen Fürstenhof in Aufruhr versetzen wird.

Eins ist klar: Es war ein ständiges Auf und Ab mit der Planung für die Oldtimer-Rallye am Fürstenhof. Wir erinnern uns: Zwischenzeitlich hatte Ariane (gespielt von Viola Wedekind, 42) ihre Finger mit im Spiel – das Serienbiest wollte die Rallye blockieren und sorgte dafür, dass der Gemeinderat das Event untersagte. Christoph Saalfeld (gespielt von Dieter Bach, 56) konnte die Rallye dann aber doch noch retten, der Fürstenhof wurde zum offiziellen Organisator der Aktion ernannt und Werner Saalfeld (gespielt von Dirk Galuba, 80) plant, aus dem Tag ein großes PR-Event für den Fürstenhof zu machen.

Sturm der Liebe (ARD): Oldtimer-Rallye am Fürstenhof endet in großem Drama

Anlässlich der Rallye taucht auch noch ein neues Gesicht am Fürstenhof auf: Selina von Thalheim, eine alte Freundin von Ariane. Sie will sich aus einer finanziellen Misslage befreien und das Auto ihres Vaters versteigern, Ariane sichert ihr daraufhin ihre Unterstützung zu. So weit, so gut. Klingt doch ganz danach, als wäre die Oldtimer Rallye am Fürstenhof in trockenen Tüchern. Und das ist sie auch: Am Tag der Rallye läuft zunächst alles wie geplant.

Selbst die Presse ist vor Ort und berichtet äußerst positiv über die Oldtimer-Rallye – das freut natürlich Werner Saalfeld ganz besonders. Seine gute Stimmung wird dann plötzlich getrübt, als er feststellt, dass ihm ein wichtiges Dokument fehlt. Doch das größte Unheil folgt erst noch: Am Fürstenhof bricht ein großer Brand aus – die Oldtimer-Garage wird von den Flammen zerfressen. Das sorgt für Entsetzen bei den Serienstars und wirft natürlich die Frage auf: Wer oder was steckt hinter dem Brand?

Die Oldtimer-Rallye am Fürstenhof nimmt eine dramatische Wende (nordbuzz-Montage)

Schnell findet sich eine äußerst verdächtige Person, die mit dem Brand in Verbindung gebracht wird. Wer der Übeltäter gewesen sein könnte und wie viel Schaden der Brand während der Oldtimer-Rallye am Fürstenhof angerichtet hat, das können „Sturm der Liebe“-Fans in der Woche vom 21. bis 25. September 2020 jeweils um 15:10 Uhr im Ersten erfahren.

Rubriklistenbild: © Marwan Naamani/dpa/picture alliance/ARD/Christof Arnold

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare