Telenovela im Ersten

Sturm der Liebe (ARD): Doppeltes Lottchen – Fürstenhof-Star mal zwei

„Sturm der Liebe“-Schauspielerin Jennifer Siemann zeigt sich auf Instagram den Fürstenhof-Fans ganz privat. Wo fängt die Frisur des ARD-Stars an, wo hört sie auf?

München – Die Friseur sitzt! Oder auch nicht. Dass es auch ARD-Stars nicht immer gelingt perfekt auszusehen, stellt der „Sturm der Liebe“-Liebling Jennifer Siemann eindrucksvoll unter Beweis.

Geht es um die richtige Frisur, ist gerade in Corona-Zeiten Kreativität gefragt. Wenn Frisöre dicht haben, muss mal eben selbst mal die Schere aus der Schublade kramen.

Das dachte sich auch Jennifer Siemann. Die Schauspielerin, die bei Sturm der Liebe Lucy Ehrlinger verkörpert, bringt die Fan-Gemeinde der Fürstenhof-Welt auf Instagram zum Staunen. Weniger mit ihrem Geständnis über Schönheits-Eingriffe und vielmehr zusammen mit ihrem Freund Karsten Jaskiewicz. Ist das nur eine typische „Corona-Frise“, wie ein Fan unter dem Post kommentierte, oder steckt mehr dahinter?

Sturm der Liebe (ARD): Ein Ei gleicht dem anderen – Fürstenhof-Zimmermädchen Siemann mit haariger Überraschung auf Instagram

Aus der Kult-Telenovela „Sturm der Liebe“, in der Erik nach einem Familienstreit plötzlich zum Mörder werden könnte, kennen ARD-Fans Jennifer Siemann als adrett gekleidetes Fürstenhof-Zimmermädchen – oft gestylt und vor allem immer schön frisiert. Dass sie privat scheinbar nicht immer so rumläuft wie in Bichlheim, erstaunt ihre Instagram-Gemeinschaft. Gemeinsam mit ihrem Partner genoss sie scheinbar einen feucht-fröhlichen Abend zu zweit. Haben die beiden etwa etwas zu tief ins Glas geschaut?

Strum der Liebe (ARD): Fürstenhof-Zimmermädchen Jennifer Siemann verblüfft ihre Fans.

Doppeltes Lottchen: Sturm der Liebe-Liebling Jennifer Siemann sieht abseits der ARD-Telenovela ihrem Freund Karsten Jaskiewicz zum Verwechseln ähnlich

Doch es ist nicht das Rotweinglas, das sich in ihrer Hand befindet oder die jüngsten Aussagen über die üblen ARD-Dreharbeiten am Fürstenhof-Set, für Aufregung sorgt.

Vielmehr verblüfft Jennifer Siemann so manchen „Sturm der Liebe“-Fan mit der optischen Ähnlichkeit zu ihrem Partner. „Ihr schaut beide genau gleich aus“ sind sich Fans unter dem Instagram-Beitrag einig. Oder wurden sie etwa doch bei der Geburt voneinander getrennt.

Die Ähnlichkeiten sind jedenfalls nicht von der Hand zu weisen. Die Haare der 30-jährigen Schauspielerin scheinen gerade zu eins zu werden mit der Frisur ihres Freundes Karsten Jaskiewicz. Wie es im Leben eben so ist, ob als Traumpaar in der ARD-Telenovela oder im wahren Leben: Je länger die Liebespaare zusammen sind, desto ähnlicher werden sie – optisch sowie emotional.

Mit ihren blonden Mähnen bringt das Paar die Instagram-Fans ganz durcheinander. Während die Beziehung des „Sturm der Liebe“-Traumpaars aufgrund einer Familienkrise vor dem Aus steht, müssen sie sich um Jennifer jedenfalls keine Sorgen machen. Für die einen ist ihre Haarpracht der ultimative Beweis, dass die beiden füreinander bestimmt sind. Die anderen empfehlen Jennifer Siemann schlicht und ergreifend einen Termin beim Frisör.

Mit welcher Frisur die ARD-Darstellerin demnächst überrascht, bleibt abzuwarten. Dann sorgt Jennifer Siemann als Zimmermädchen Lucy wieder bei „Sturm der Liebe“ für Ordnung. Eines ist jedoch sicher, die Frisur wird in der Telenovela im Ersten sitzen ... auf jeden Fall.

Rubriklistenbild: © Jennifer Siemann/Instagram und ARD/Ann Paur

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare