Bei „Verstehen Sie Spaß?“

„Die spinnen wohl“: Thomas Gottschalk fies reingelegt!

Thomas Gottschalk ging Guido Cantz auf den Leim: Für die Samstagabendshow „Verstehen Sie Spaß?“ (Samstag, 21. Dezember, 20.15 Uhr, im Ersten) wurde der Entertainer reingelegt.
+
Thomas Gottschalk ging Guido Cantz auf den Leim: Für die Samstagabendshow „Verstehen Sie Spaß?“ (Samstag, 21. Dezember, 20.15 Uhr, im Ersten) wurde der Entertainer reingelegt.

Da ist Moderator Guido Cantz in „Verstehen Sie Spaß?“ ein besonders guter Coup gelungen: Als Entertainer Thomas Gottschalk bei einem gemütlichen Spaziergang durch den Kurort Bad Wörishofen an einer Buchhandlung vorbeikommt, traut er seinen Augen kaum.

Statt seines neuen Buches „Herbstbunt“ ist sein Erstlingswerk „Herbstblond“ im Schaufenster ausgestellt. „Die spinnen wohl“, entfährt es dem 69-Jährigen bei einem Blick auf das Preisschild: 3,99 Euro.

Aber: Es ist alles nur Show. Für die Weihnachtsausgabe von „Verstehen Sie Spaß?“, die das Erste am Samstag, 21. Dezember, 20.15 Uhr, ausstrahlt, wollte Cantz Thomas Gottschalk reinlegen - was ihm tatsächlich gelang. Gottschalk verschlägt es glatt die Sprache, als er neben dem falschen Buch und dem Ramschpreis auch noch andere Fehler in der Buchhandlung entdeckt. „Da könnt ihr gleich Gummibärchen verkaufen.“ Doch am Ende merkt er, dass das Ganze nur ein Scherz war.

Für die Samstagabendshow wurden noch mehr prominente Opfer von Guido Cantz' Streichen: Bei „Let's Dance“-Juror Joachim Llambi hatte er zwar kein Glück, der kam ihm auf die Schliche. Aber Sänger Max Giesinger erlebt sein blaues Wunder. Außerdem begrüßt Cantz noch weitere Gäste in seiner Show, darunter Bülent Ceylan, Cathy Hummels, Jörn Schlönvoigt, „Maddin“ Schneider und iPad-Illusionskünstler Simon Pierro.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare