Buschbrände in Australien

Sonja Zietlow verteidigt das Dschungelcamp

Gemeinsam mit Daniel Hartwich moderiert Sonja Zietlow die RTL-Dschungelshow „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“. Auf Facebook äußerte sie sich nun zu den Forderungen, dass die Show wegen der Brände in Australien dieses Jahr nicht gezeigt werden soll.
+
Gemeinsam mit Daniel Hartwich moderiert Sonja Zietlow die RTL-Dschungelshow „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“. Auf Facebook äußerte sie sich nun zu den Forderungen, dass die Show wegen der Brände in Australien dieses Jahr nicht gezeigt werden soll.

Am Freitag, 10.

Januar, startet die inzwischen 14. Staffel der RTL-Reality-Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ („IBES“). Allerdings wurde das Format, das im Osten Australiens gedreht wird, bereits im Vorfeld stark kritisiert, einige Politiker forderten aufgrund der verheerenden Brände auf dem Kontinent gar eine Absage der Show für dieses Jahr. Nun äußerte sich Moderatorin Sonja Zietlow zu den Forderungen. „Unsere australischen Kollegen sind mehr als dankbar, ihren Job bei 'IBES' nicht (auch noch) zu verlieren!“, schrieb die 51-Jährige auf ihrer Facebook-Seite. „Diese Arbeit sichert ihnen nicht nur im Januar gutes Einkommen.“

Außerdem wies sie darauf hin, dass Gäste von Hotels ihre Reise nicht stornieren sollten, da „gerade die Sommerzeit ihre Existenz sichert“. Ihr Tipp daher: „Wer wirklich helfen möchte, der kann spenden (auch wenn es nur 5 oder 10 Euro sind), oder noch besser Urlaub in einer nicht oder nicht mehr gefährdeten Region zu machen und somit Geld hier zu lassen.“ Vor allem die freiwillige Feuerwehr werde dadurch unterstützt.

Schärfere Sicherheitsvorkehrungen

Durch die Buschbrände in Australien sind laut Medienberichten bereits Millionen Tiere gestorben und ganze Landstriche zerstört worden, auch mindestens 26 Menschen kamen in den Flammen um. Unter diesen Umständen eine Unterhaltungs-Show zu drehen, halten daher viele für unpassend. RTL hält an der Sendung allerdings fest und kündigte an, die Sicherheitsvorkehrungen im Camp seien verschärft worden.

Die 14. Staffel von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ startet am Freitag, 10. Januar, 21.15 Uhr, und wird danach täglich um 22.15 Uhr ausgestrahlt. Das Finale findet am Samstag, 25. Januar, 20.15 Uhr, statt. Die diesjährigen Dschungelcamper sind Markus Reinecke, Elena Miras, Toni Trips, Daniela Büchner, Marco Cerullo, Günther Krause, Sonja Kirchberger, Prince Damien, Raúl Richter, Anastasia Avilova und Sven Ottke.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare