Exit-Drama in Folge fünf

Sommerhaus der Stars (RTL): Team Influencer wirft das Handtuch – überraschend Exit in Bocholt

In der fünften Folge „Sommerhaus der Stars“ kommt es zum großen Exit-Drama. Team Influencer wirft das Handtuch und verlässt freiwillig die TV-Bruchbude in Bocholt.

  • Seit Anfang September flimmert das Sommerhaus der Stars auf RTL über die heimischen Bildschirme.
  • In der fünften Folge (Sonntag, 27. September) kommt es zum großen Exit-Drama.
  • Team Influencer packt die Koffer und verlässt freiwillig den Schmuddel-Bauernhof in Bocholt.

Bocholt in Nordrhein-Westfalen – Tag für Tag kämpfen die siegeshungrigen Trash-Kandidaten im „Sommerhaus der Stars“ 2020 auf RTL in irrwitzingen und super-peinlichen Spielchen um den Nominierungsschutz in der Nacht der Entscheidung.

Doch in der fünften Sommerhaus-Folge kommt es zum waschechten Exit-Drama. Denn ohne auch nur beim Match „Discokaraoke" anzutreten, trifft ein Promipärchen eine folgenschwere Entscheidung. Es wirft das Handtuch und verlässt freiwillig den Schmuddel-Bauernhof mitten im Nirgendwo. nordbuzz.de kennt die Einzelheiten.

Fernsehsendung:Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare
Erstausstrahlung:13. Juli 2016
Länge:90 bis 105 Minuten
Jahr(e):seit 2016
Besetzung:Elena Miras, Kate Merlan, Michael Wendler, Yeliz Koc
Auszeichnungen: Deutscher Fernsehpreis für die beste Unterhaltung Reality

Auszug aus dem Sommerhaus der Stars 2020 (RTL): Nach Iris Klein-Einzug – Exit-Drama in Folge fünf

Auf dem Schmuddel-Bauernhof im tiefsten Nirgendwo wird es auch wirklich nicht langweilig. Kaum zogen Nachzügler Iris Klein (53) und ihr Ehemann Peter ins "Sommerhaus der Stars", ging Malle-Pumper Andreas Robens (54) wieder einmal an die Decke und bezichtigte die Katzenberger-Mutti des Betrugs.

Team Influencer packt in der fünften „Sommerhaus der Stars“-Folge auf RTL freiwillig die Koffer (nordbuzz.de-Montage).

Doch RTL dachte sich "Schlimmer geht immer" und setzte in der fünften Sommerhaus-Folge noch einen obendrauf. Nicht nur, dass die lieben Trash-Ladys für einen Massen-Spielabbruch aufgrund von Frauenproblemen (ja, wir haben die ein oder andere Memme im Sommerhaus) sorgten - auch ein Promipärchen packte völlig unerwartet die Köfferchen und zog von dannen. Und das ganz ohne Nacht der Entscheidung und Nominierungs-Drama.

Sommerhaus der Stars 2020 (RTL): Spielabbruch bei „Duschkaraoke“ - Denise Kappès schmeißt das Handtuch

Das „Sommerhaus der Stars“ hat es in diesem Jahr wirklich in sich: der Dauerstress mit Bachelor-Babe Eva Benetaou (28) – und das Mobbing im Sommerhaus, der Alkohol-Ausraster von Andreas Robens und natürlich das Krankenhaus-Drama rund um Tim Sandt (29) und Michael Tomaschautzki (48). Kein Wunder, dass die C-Promis langsam an ihre Grenzen stoßen. Für Denise Kappès (30) war das alles zu viel. Schon beim ersten Match „Duschkaraoke“ in der fünften Sommerhaus-Folge brach die Influencerin zusammen. Die Angst, plötzlich keine Luft mehr zu bekommen, ist für Denise einfach zu groß. Ohne auf ihren Schatzi Henning Merten (32) zu hören, brach Denise die lustige Disco-Sause-Brause ab.

Zurück im Sommerhaus wägten Denise und Henning die Sommerhaus-Pro und -Contras ab, doch für die Influencerin war die Sache klar: „Ich kann nicht mehr. Du merkst doch auch, dass ich am Limit bin. Ich will hier nicht sitzen und eine Fresse ziehen und schlechte Laune haben, aber ich kann es nicht mehr.“

Hinter vorgehaltener Hand gestand Denise ihrer Busenfreundin Jennifer Lange (26), dass es ihr körperlich einfach nicht gut gehe und sie ihren Sohn Ben-Matteo vermisse - das Sommerhaus ist eben doch kein Ponyhof.

Sommerhaus der Stars 2020 (RTL): Team Influencer schmeißt hin - Denise Kappès und Henning Merten verlassen den Schmuddel-Bauernhof

Mit Tränen in den Augen verkündeten Denise und Henning den übrigen Sommerhaus-Bewohnern ihre Entscheidung: „Ich habe das Format unterschätzt und das Gefühl, dass ich hier zum schlechten Menschen werde, weil ich in Sachen reingezogen werde, wo ich gar nicht hin möchte.“

Besonders bei Krawall-Lady Lisha (31), die von ihrem Freund Lou (33) Prügel angedroht bekam, stieß die Influencerin auf mächtig Gegenwind. Kaum hatte Team Influencer seinen Ausstieg verkündet, rastete die YouTuberin aus: „Ihr wollt uns gerade verarschen. Ihr seid die größten Opfer! Ihr seid so behindert.“ Doch für Denise Kappès und Henning Merten gab es kein Zurück mehr - sie werfen das Handtuch und verlassen freiwillig das Sommerhaus.

Weggegangen, Platz vergangen. Das dachten sich auch DSDS-Diva Annemarie Eilfeld (30) und ihr TImmi nach dem Auszug von Denise und Henning Merten und zogen prompt ins große Schlafzimmer.

Rubriklistenbild: © TVnow

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare