Folge acht

Sommerhaus der Stars (RTL): DSDS-Schock bei Nominierung - dieses Paar muss die Koffer packen

Im „Sommerhaus der Stars“ (RTL) fliegen unter den prominenten Paaren die Fetzen. Jetzt trifft die Nominierung in Folge acht unerwartet Team DSDS.

  • Sommerhaus der Stars“ ist eine RTL-Show.
  • Prominente Kandidaten kämpfen um 50.000 Euro.
  • Jetzt muss ein Paar das „Sommerhaus der Stars“ verlassen.

Bocholt in Nordrhein-Westfalen - Eines ist klar: In jeder Folge der beliebten RTL-Show „Sommerhaus der Stars“ streiten sich die prominenten Kandidaten bis ins Unermessliche. Der absolute Underdog der bekannten Trash-Runde: Bachelor-Babe Eva Benetatou (28). Die Bachelor-Zweitplatzierte kämpfte sich durch jedes Spiel und konnte sich bis jetzt immer safen. Doch wen trifft der nächste Nominierungsschock? Denn in der nächsten TV-Ausstrahlung von „Sommerhaus der Stars“ fliegt unerwartet ein beliebtes Paar.

Titel:Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare
Erstausstrahlung:13. Juli 2016
Länge:90 bis 235 Minuten
Jahr(e):seit 2016
Besetzung:Elena Miras, Kate Merlan, Michael Wendler, Yeliz Koc
Auszeichnung:Deutscher Fernsehpreis für die beste Unterhaltung Reality

Sommerhaus der Stars (RTL): TV-Schock - dieses Paar fliegt bei der nächsten Nominierung

Wer dachte mit dem überraschenden Auszug des einstigen Bachelors Andrej Mangold, würde es im „Sommerhaus der Stars“ nun langweilig werden - der hat sich getäuscht. Auch ohne den Basketball-Schönling und seiner Freundin Jennifer Lange knallte es in Bocholt gewaltig. Schon in der vergangenen „Sommerhaus der Stars“-Folge 7 deutete sich eine neue Gruppendynamik an, denn Malle-Pumper Andreas Robens freundete sich mit seiner Ex-Feindin Eva an.

„Lieber ehrliche Feinde, als falsche Freunde“, lautete das Motto des „Goodbye Deutschland“-Stars, der laut einer Pärchen-Umfrage gemeinsam mit Diana Herold und ihrem Mann Michael besonders gefährdet war. Die anderen Sommerhaus-Paare mussten nämlich zwei Pärchen für einen Exit vorschlagen. Von seinen sogenannten Freunden sichtlich enttäuscht, wechselte „Sommerhaus der Stars“-Pumper Andreas die Seiten - und verbündete sich scheinbar mit der bis dato verhassten Eva und ihrem Verlobten Chris.

Sommerhaus der Stars (RTL): TV-Paar Diana Herold und Michael schützen sich beim nächsten Spiel - welches Paar fliegt?

Für Schauspielerin Diana Herold und ihrem Mann Michael war der Spielsieg der RTL-Folge besonders wichtig, denn nur so konnten sie sich vor einer Nominierung schützen. Blind einparken war die Devise, denn die prominenten Frauen bekamen die Augen verbunden und mussten dann auf Anweisung ihres Partners einen Parkour überwinden. Ausgerechnet das ehrgeizige Krawall-Paar Lisha und Lou gab das Spiel vorzeitig auf - und überließ den anderen Paaren damit eine riesige Chance auf den Sieg.

Doch dann kam es in dem Einpark-Spiel zu einer irren Wende: Evas Verbündete, Diana und Michael, konnten sich zum ersten Mal in der gesamten RTL-Staffel „Sommerhaus der Stars“ einen Spielsieg sichern - und waren somit vor einer Nominierung geschützt. Für die einstigen Anhänger von Bachelor Andrej, der nun eine Aussprache vor einem Live-Publikum beim Sommerhaus-Wiedersehen fordert, ein herber Schlag ins Gesicht, denn somit wurde das Team rund um Bachelor-Ex Eva um einiges stärker.

Sommerhaus der Stars (RTL): TV-Exit - DSDS-Star Annemarie Eilfeld und Tim müssen ihre Koffer packen

Ein finales Spiel der RTL-Folge bot dann die letzte Möglichkeit sich in dieser Runde zu safen. Um den Nominierungsschutz kämpften: „Goodbye Deutschland“-Paar Andreas und Caro Robens, die YouTuber Lisha und Lou und DSDS-Paar Annemarie Eilfeld und Tim. Die Krawall-YouTuber aus Berlin konnten da den Sieg für sich entscheiden, nur erschloss sich danach die schwierige Frage: Wen wählt man bei der nächsten Nominierung raus?

„Sommerhaus der Stars“-Paar Annemarie und Tim müssen das Haus verlassen (Montage).

Zur Wahl standen nur noch die Auswanderer und DSDS-Sternchen Annemarie Eilfeld mit ihrem Hasen Tim, die anderen Paar waren durch die gewonnenen Spiele geschützt. Es traf in einer dramatischen Nomierungsrunde in Folge acht ausgerechnet DSDS-Sternchen Annemarie, die gemeinsam mit ihrem Schatzi Tim das Haus verlassen musste. Ausschlaggebend war die ehrgeizige Entscheidung der Pharos: „Wir haben uns für Tim und Annemarie entschieden, weil ihr für uns das stärkste Paar im Haus seid“, erklärte Michaela.

Für DSDS-Sternchen Annemarie natürlich total unverständlich: „Es nervt immer, dass ich bei vielen Sachen immer mit der Begründung nach Hause geschickt werde, zu gut zu sein“. Außerdem war der Blondine noch eine ganz andere Sache ein Dorn im Auge, schließlich ist die verhasste Eva immer noch im Rennen. Eine missgünstige Bitte schoss die einstige „Sommerhaus der Stars“-Kandidatin noch hinterher: Caro Robens sollte nämlich bitte dafür sorgen, dass Eva nicht mit „so einem Glücksgefühl im Herzen“ schläft.

Rubriklistenbild: © Gerald Matzka/Georg Wendt/dpa/picture alliance

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare