Folge vier der Promi-WG in Bocholt

Sommerhaus der Stars (RTL): Esoterik-Micha schlägt Mitstreiter k.o. - Krankenhaus nach Match-Panne

Michaele Scherer, Denise Kappés und Henning Merten stehen vor einem Krankenwagen mit Blaulicht.
+
In der vierten Folge schlägt ein „Sommerhaus der Stars“-Kandidat einen RTL-Mitstreiter K.O (nordbuzz.de-Montage).

Spoiler - In der vierten Folge erreicht „Das Sommerhaus der Stars“ (RTL) einen neuen Höhepunkt. Ein Kandidat schlägt seinen Mitstreiter k.o. - sofort kommt der Notarzt.

Bocholt in Nordrhein-Westfalen - Achtung, Spoiler-Alarm! Das Sommerhaus-Leben ist ja bekanntlich kein Ponyhof. Doch, dass RTL nach dem Spuck-Eklat, dem Alkohol-Ausraster und dem Bachelor-Zoff in den vergangenen Folgen „Das Sommerhaus der Stars“ noch einen draufsetzen kann, damit hat wohl niemand gerechnet.

Denn beim knallharten Match „Tierisch blind“ wird ein Sommerhaus-Kandidat k.o. geschlagen und mit reichlich Tatütata ins Krankenhaus gebracht.

// nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare