Dessaus High-Society im Interview

Sommerhaus der Stars (RTL): DSDS-Diva über Zicken-Image – Annemarie Eilfeld packt im Podcast aus

„Das Sommerhaus der Stars“ (RTL) läuft ab September. Annemarie Eilfeld und Schatzi Tim ziehen im Podcast blank – das DSDS-Sternchen lässt hinter ihr Zicken-Image blicken. 

Bocholt (in Nordrhein-Westfalen) – Der Privatsender RTL startet im September in die fünfte Staffel von Das Sommerhaus der Stars (RTL), Reality-Fans können es kaum noch abwarten. Wegen der Coronavirus-Pandemie wird sich dabei einiges ändern, zum Beispiel der Drehort. Statt Portugal und Sonnenschein gibt es nun Bocholt und Bauernhof. Doch die Krise hatte auch positive Effekte. Annemarie Eilfeld wäre ohne Corona nie ins Sommerhaus gezogen. Was zu ihrer Entscheidung geführt hat, und wer ihr das Zicken-Image verpasst hat, verrät Eilfeld im aktuellen Podcast – Freund Tim Sandt ist auch dabei. nordbuzz.de hat genau hingehört.

Erstausstrahlung:13. Juli 2016
Länge:90 bis 105 Minuten
Jahr(e):seit 2016
Gewinner:Rajab Hassan, Xenia Prinzessin von Sachsen
Auszeichnung:Deutscher Fernsehpreis für die beste Unterhaltung Reality

Sommerhaus der Stars (RTL): Annemarie Eilfeld und Tim Sandt – Sternchen kämpft gegen Zicken-Image

Am 9. September geht es endlich los! RTL startet mit „Sommerhaus der Stars“ in den deutschen Reality-TV-Herbst. Seit dem Jahr 2016 läuft das Format im Privatfernsehen. Grundsätzlich kennen die Trash-Fans das Konzept von anderen Reality-Shows: Mehr oder weniger bekannte Promis kämpfen um ein saftiges Preisgeld, dabei teilen sie sich ein Haus – nun eben einen Bauernhof.

Währenddessen dokumentieren zahlreiche Kameras den Alltag der RTL-Kandidaten. Beim Sommerhaus ist das Pärchen-Konzept ein besonderes Merkmal. Statt als Einzelkämpfer oder -kämpferin treten die Couples gemeinsam in den Challenges an. Regelmäßig fliegen Paare raus – bis am Ende nur noch zwei Teams um den Sieg kämpfen. 50.000 Euro warten auf das siegreiche Paar.

Annemarie Eilfeld kann ihr Zicken-Image nicht verstehen.

Annemarie Eilfeld und Tim Sandt starten unter besonderen Bedingungen. Einerseits ist Tim gar kein Promi im eigentlichen Sinne. Als Manager des DSDS-Sternchens blieb er bislang im Hintergrund. Das Paar wohnt gemeinsam in Dessau in Sachsen-Anhalt, wo Tim auch das Bauunternehmen seines zukünftigen Schwiegervaters unterstützt. Fans hoffen nämlich auf einen Heiratsantrag im „Sommerhaus der Stars“.

Im Bereich Network-Marketing ist Tim, der von Michael Tomaschautzki in der vierten Folge k.o geschlagen wird, ebenfalls unterwegs. Alles nicht so spektakulär, wie seine Freundin, die mit viel nackter Haut und Top-Quoten bei „Deutschland sucht den Superstar“ aufgefallen ist. Im Podcast spricht das Couple über ihre Sommerhaus-Entscheidung, das Coronavirus, Annemaries Karriere und ihren Ruf als Zicke, den sie sich definitiv nicht ausgesucht hat.

Network Marketing

Network Marketing, auch Multi-Level-Marketing (MLM), Empfehlungsmarketing oder Strukturvertrieb genannt, ist eine Spezialform des Direktvertriebs. Im Unterschied zum klassischen Direktvertrieb werden Kunden angehalten, als selbständige Vertriebspartner weitere Kunden anzuwerben. Je nach Aufbau können Netzwerk-Marketing-Systeme einem illegalen Schneeballsystem ähneln oder ein solches als Netzwerk-Marketing ausgeben. (Quelle: Wikipedia)

Sommerhaus der Stars (RTL): Annemarie Eilfeld sagt Konzerte ab - Coronavirus drängt Sängerin ins Trash-TV

Im „Sommerhaus der Stars“-Podcast werden die beiden Süßen aus Dessau von Moderator Martin Tietjen ordentlich ausgequetscht. Zu Beginn will er dabei einen Widerspruch aufklären. Annemarie Eilfeld habe in einem Interview gesagt, dass sie das Trash-Format „Sommerhaus der Stars“ gar nicht interessiere – wie kam es nun doch zur Reality-Zusage? Die Antwort ist so einfach wie eindeutig: Corona. Durch die Covid-19-Pandemie sind alle Konzerte der erfolgreichen Sängerin abgesagt worden. So kam es zum ersten Mal dazu, dass sie und ihr Freund und Manager Tim Sandt überhaupt Zeit für die Dreharbeiten hatten.

Mit Tim musste sie natürlich zunächst über die RTL-Teilnahme sprechen. Der war zuerst abgeneigt, konnte sich aber schließlich mit der Idee anfreunden. Schließlich hat er ihr als ihr Manager auch zu einer Teilnahme geraten. Das Couple verfolgt einen festen Plan: Vom Sommerhaus-Auftritt versprechen sie sich mehr Auftritte und einen höheren Bekanntheitsgrad.

Sommerhaus der Stars (RTL): Annemarie Eilfeld – DSDS-Sternchen aus Dessau lebt mit Zicken-Image

Bei „Deutschland sucht den Superstar“ war Annemarie Eilfeld sicher kein graues Mäuschen. Dass sie je eine Zicke gewesen sein soll oder sich dort mit jemandem gestritten habe, streitet die Sängerin allerdings ab. Ihr Streit mit Dieter Bohlen bleibt allerdings unvergessen, schließlich hatte der Poptitan die Sängerin ziemlich heftig beleidigt – und das Problem nicht mal eingesehen. Ihr Zicken-Image habe ihr offenbar eine Teenie-Zeitung verpasst. Die titelte: „Wird sich die Superzicke durchsetzen“.

Ein Image kann sich schnell festsetzen, nun also die Superzicke. Anfangs konnte sie nicht verstehen, warum so ein „Schnulli“ in der Zeitung steht, aber nun hat Annemarie Eilfeld kein Problem mehr damit. „Ok, gut, bist jetzt halt die Superzicke, ist halt so“, kommentiert die Dessauer Sängerin ihr zweifelhaftes Image. Für das „Sommerhaus der Stars“ ist sich das Pärchen übrigens sicher, dass keine Aufnahmen aus dem Kontext gerissen werden. Dieses ansonsten häufig verwendete Stilmittel der Trash-Formate sei bislang ein Grund gewesen, weshalb sie Anfragen von Reality-Shows ablehnten. Ob sich RTL an den Hoffnungen des Couples orientieren wird?

Sommerhaus der Stars (RTL): Annemarie Eilfeld und Tim Sandt - Couple will mit Wissen und Geschick auftrumpfen

Annemarie Eilfeld und Tim Sandt präsentieren sich im Podcast als starkes Team. „Geschicklichkeit, gepaart mit Wissen und Sport“ seien ihre Stärken, prinzipiell also quasi alle Fähigkeiten, die benötigt werden. Was Annemarie in Mathematik fehle, mache Tim wett – dafür bringe Annemarie viel Wissen und ein Super-Gedächtnis mit. Doch die beiden wollen nicht taktisch vorgehen. Das könne Annemarie auch wegen ihrer emotionalen Art nicht, sagt die Sängerin.

An alle TV-Macher gibt das DSDS-Sternchen auch noch einen kleinen Tipp. Ihr Auftritt bei „Das Sommerhaus der Stars“ müsse nicht der letzte gemeinsame Auftritt im Fernsehen bleiben. Im Podcast verrät Annemarie Eilfeld, welche Hobbys ihr besonders liegen: Kochen und Tanzen. Welche Shows fallen uns denn da ein? Kocht die Sängerin aus Dessau bald bei „Grill den Henssler“ auf Vox?

Rubriklistenbild: © Magdalena Possert /Jens Kalaene/dpa/picture alliance/obs/RTLZWEI

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare