Trash-Couple mischt Promi-WG auf

Sommerhaus der Stars (RTL): Diana Herold mit Horror-Verdacht - Botox für Bullyparade-Star tödlich

Diana Herold und ihr Mann mischen ab September „Das Sommerhaus der Stars“ (RTL) auf. Jetzt äußerte das Playboy-Häschen im Sommerhaus-Podcast einen schlimmen Verdacht.

  • Das Sommerhaus der Stars“ startet am 9. September um 20.15 Uhr auf RTL.
  • Zusammen mit Schatzi Michael Tomaschautzki zieht Diana Herold in die Promi-WG.
  • Doch der „Bullyparade“-Star birgt ein dunkles Geheimnis.

Bocholt in Nordrhein-Westfalen - In wenigen Tagen beginnen die alljährlichen „Das Sommerhaus der Stars“-Spiele. Bis es so weit ist und sich die siegeshungrigen C-Promis in ihrer Schmuddel-Behausung an die Gurgel gehen, fühlen Martin Tietjen und Twitter-König Anredo den RTL-Couples in ihrem Sommerhaus-Podcast auf AUDIO NOW auf den Zahn und versüßen treuen Trash-Fans die Zeit bis zum Staffelauftakt am 9. September um 20.15 Uhr.

Auch Diana Herold (46) und ihr Mann Michael Tomaschautzki (48) mussten dran glauben und sind von Moderator Martin Tietjen ordentlich ausgequetscht worden. Dabei sorgte das Paar für einen waschechten Schock-Moment. Denn die VIP-Lady enthüllte ganz beiläufig einen schlimmen Verdacht. nordbuzz.de kennt die Einzelheiten.

Erstausstrahlung:13. Juli 2016
Länge:90 bis 105 Minuten
Jahr(e):seit 2016
Gewinner:Rajab Hassan, Xenia Prinzessin von Sachsen
Auszeichnungen:Deutscher Fernsehpreis für die beste Unterhaltung Reality

Sommerhaus der Stars (RTL): Diana Herold und Michael Tomaschautzki mischen die beliebteste Promi-WG Deutschlands auf

Diana wer? Lange war es ruhig um „Bullyparade“-Star Diana Herold, doch nun ist das Ex-Playboy-Häschen aus der Versenkung aufgetaucht und will aller Welt beweisen, dass sie noch das Zeug hat, vor den Kameras zu glänzen. Gemeinsam mit ihrem Schatzi Michael Tomaschautzki wird sie ab September „Das Sommerhaus der Stars“ aufmischen, mit anderen Promi-Couples um die Wette schnarchen und um den RTL-Sieg kämpfen.

Diana Herold und Michael Tomaschautzki ziehen ins „Sommerhaus der Stars“. Doch der „Bullyparade“-Star hütet ein dunkles Geheimnis (nordbuzz.de-Montage).

Doch haben sie wirklich das Zeug dazu, sich gegen die knallharte Trash-Konkurrenz durchzusetzen, auch mal die Krallen auszufahren und über Leichen zu gehen? Ja, haben sie, wie Diana Herold und Schatzi Michael eindrucksvoll im Sommerhaus-Podcast auf AUDIO NOW mit Moderator Martin Tietjen und Twitter-König Anredo bewiesen.

Sommerhaus der Stars (RTL): Ex-Playboy-Häschen Diana Herold enthüllt schlimme Verdachts-Diagnose

Besonders die Sommerhaus-Blondine bewies, dass mit ihr nicht gut Kirschen ist. Kaum hatte Martin Tietjen erwähnt, dass Diana Herold ihn ein wenig an Sommerhaus-Biest Sabrina Lange, der Drittplatzierten aus der letzten RTL-Staffel, erinnert, pöbelte die VIP-Lady zurück. Einzig und allein zwei Gemeinsamkeiten haben die RTL-Ladies: sie sind laut und reden viel. Ohja, liebe Diana, dein fränkischer Akzent geht uns nach 15 Minuten Podcast schon auf die Nerven, wie soll das erst in Bocholt werden?

Viel interessanter war aber eine ganz andere Sache. Hat sie nun oder hat sie nicht? Die Rede ist natürlich von Schönheits-OPs. Immerhin ist es kein Geheimnis, dass die ein oder andere Trash-Kandidatin jenseits der 45 Jahre den Weg zum Beauty-Doc wagt, um den ersten Falten den Garaus zu machen. Doch für Diana Herold, die in der sechsten Folge ihr Sommerhaus-Comeback feiert, ist der Beauty-Eingriff keine Option: „Ich habe in meinem Leben noch keine Schönheit-OP gemacht. Ich bin so, wie ich bin.“

Doch der Grund haute den ein oder anderen Trash-Fan von den Socken. Denn die „Sommerhaus der Stars“-Kandidatin steht nicht etwa einfach nur auf Natürlichkeit, sondern hat ein beunruhigendes Geheimnis. „Ich habe Verdacht auf MS (Anmerkung der Reaktion: Multiple Sklerose ist eine chronische Erkrankung des Nervensystems) – Botox wäre für mich tödlich“, erklärte sie ihrem Podcast-Vernehmer.

Sommerhaus der Stars (RTL): Trash-Pärchen verfolgt „Peace, Love and Harmony“-Strategie

Doch Martin Tietjen lässt nicht locker und bohrt fleißig weiter bei dem Sommerhaus-Couple. Warum ziehen die zwei Turteltäubchen nach Bocholt und haben sie eine Strategie, um sich den RTL-Sieg zu erkämpfen?

Eines ist gewiss: Im „Sommerhaus der Stars“ werden der „Bullyparade“-Star und ihr Schatzi mit Sicherheit viel Spaß haben. Denn statt der üblichen Hau-drauf-Taktik der Trash-Konkurrenz getreu dem Motto „Koste es was es wolle“, verfolgt Diana Herold einen ganz anderen Plan.

Die Gerechtigkeitsfanatikerin hat sich schon in der Vergangenheitr auf die Seite der Schwächeren gestellt und will ihrem Motto „Peace, Love and Harmony“ in der Schmuddel-Behausung treu bleiben und sich um die Opfer möglicher Läster-Attacken kümmern. Denn bekanntermaßen ist Karma ‘ne B**** und Diana Harold will vom Zorn des Sommerhaus-Gottes verschont bleiben. Irgendwie erinnert uns die Trash-Lady schon jetzt an Bastian Yotta und seinen Miracle-Morning „I’m strong. I’m healthy. And FULL of energy.“

Ob Diana Herdold in der Schmuddel-Behausung wohl die Möglichkeit bekommt, in der Früh bei frischer Landluft samt Kuhpups zu meditieren und ihre RTL-Konkurrenz in den „Peace, Love and Harmony"-Bann zu ziehen? Wir sind gespannt und können es kaum erwarten, wie das Ex-Playboy-Häschen und ihr Schatz Michael sich im Sommerhaus schlagen werden.

Rubriklistenbild: © Patrick Seeger/picture alliance/dpa & Stefan Gregorowius/TVNOW

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare