Folge 7

Sommerhaus der Stars (RTL): Eva Benetatou feiert Triumph - Team-Bachelor fliegt aus TV-Bruchbude

In der siebten „Sommerhaus der Stars“-Folge auf RTL schenken sich die Kandidaten bei einem Match reinen Wein ein. Eva Benetatou erfüllt sich beim Exit einen Herzenswunsch.

  • Seit Anfang September läuft das "Sommerhaus der Stars" auf RTL.
  • In der siebten Folge darf Eva Benetatou als Match-Gewinnerin entscheiden, wer das Sommerhaus verlassen muss.
  • Das Bachelor-Babe kickt ihre Erzfeinde aus der TV-Bruchbude.

Bocholt in Nordrhein-Westfalen - Seit Tag eins kämpfen Andrej Mangold (33) und Jennifer Lange (26) im "Sommerhaus der Stars" 2020 auf RTL um den Trash-Sieg und 50.000 Euro und zeigten sich immer wieder siegessicher. Kein Weg ist Team Bachelor zu weit und kein Berg zu hoch - Challenge für Challenge konnten sie punkten und sich den Nominierungsschutz sichern.

Doch nach dem Mobbing-Drama, dem Verlust von Werbedeals und der Verschwörung gegen Eva Benetatou (28) und ihrem Verlobten Chris Stenz (31), werden in der siebten Sommerhaus-Folge die Karten neu gemischt. Nach einer knallharten Challenge muss Team Bachelor die TV-Bruchbude verlassen. nordbuzz.de kennt die Einzelheiten.

Fernsehsendung:Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare
Erstausstrahlung:13. Juli 2016
Besetzung:Elena Miras, Kate Merlan, Michael Wendler, Yeliz Koc
AuszeichnungenDeutscher Fernsehpreis für die beste Unterhaltung Reality

Sommerhaus der Stars 2020 (RTL): Promis schenken sich reinen Wein ein

In der siebten „Sommerhaus der Stars"-Folge wird den lieben Trash-Ladys wortwörtlich reiner Wein eingeschenkt. Dass die Landhaus-Bewohner in Bocholt gerne mal einen über den Durst trinken, ist längst keine Überraschung mehr. Doch RTL hebt nun das Trinkgelage auf ein neues Alkohol-Level. Denn während die Herren der Schöpfung es sich auf der klapprigen Couch vor dem Fernseher bequem machen und per Live-Übertragung verfolgen, was ihre Angebeteten so treiben, müssen sich Eva Benetatou, Jennifer Lange, Annemarie Eilfeld (30) und Konsorten einem knallharten Match stellen.

Eva Benetatou kickt Team Bachelor aus dem „Sommerhaus der Stars“ (nordbuzz.de-Montage).

Einzig und allein Malle-Pöbler Andreas Robens (54), der Iris Klein im Knast sehen will, darf der treuen Runde als einziger Mann beiwohnen. Am Sommerhaus-Pokertisch gilt es nun, wirklich unangenehme Fragen zu beantworten: Wer nervt am meisten? Wem vertraust du am wenigsten? Wer manipuliert am meisten? Der Kandidat, der die meisten Stimmen pro Runde kassiert, bekommt einen Schluck Wein in sein leeres Glas eingeschenkt, das vor ihm steht.

Sommerhaus der Stars 2020 (RTL): Bachelor-Babe kickt Andrej Mangold und Jenny Lange aus TV-Bude

Wessen Glas als erstes voll ist, ist nicht nur in der nächsten Nacht der Entscheidung vor einer Nominierung geschützt, sondern darf entscheiden, welches Promipärchen sofort den Schmuddel-Bauernhof mitten im Nirgendwo verlassen muss. Mit jeder Frage füllt sich das Weinglas der lieben Trash-Kandidaten. Doch auch wenn ihre Männer ihre Liebsten vor dem Fernseher ermahnen, doch bloß taktisch zu spielen, werden sie am Ende von ihren Gefühlen übermannt und teilen gnadenlos gegeneinander aus.

Am Ende kann nur eine siegen: Eva Benetatou. Für die Bachelor-Zweitplatzierte ist sofort klar, wen sie aus dem Sommerhaus kicken wird. Wie das Schicksal es will, müssen Evas Erzfeinde Andrej Mangold und Jennifer Lange per Express-Ticket das Haus verlassen. Besonders den Busenfreundinnen Annemarie und Lisha (31) fällt der Abschied von den beiden Alpha-Tierchen schwer. Lisha und Lou unterstützten Andrej und Jennifer in der Show.

Sommerhaus-Exit hin oder her: Bachelor-Babe Eva und ihr Verlobter Chris Stenz bleiben weiterhin die Endgegner der Sommerhaus-Belegschaft, mit Ausnahme von Diana Herold (46) und Michael Tomaschautzki (48), die einen Mitstreiter krankenhausreif schlugen.

Sommerhaus der Stars 2020 (RTL): Bauernhof-Gemeinschaft verbündet sich gegen Eva Benetatou

Kaum haben Andrej und seine Liebste Jenny das Sommerhaus verlassen, versucht Eva ihre Konkurrenz davon zu überzeugen, dass sie nicht der Buhmann ist. Augenscheinlich stößt sie damit auf Verständnis und Wohlwollen. Denn auch Annemarie Eilfeld springt über ihren Schatten und entschuldigt sich bei Eva dafür, die während des Spiels „Reiner Wein“ als Mist***** beleidigt zu haben.

Doch das Sommerhaus wäre nicht das Sommerhaus, wenn hinter vorgehaltener Hand nicht schon der nächste intrigante Plan ausgeheckt werden würde.

Fakt ist: Die Sommerhaus-Gemeinschaft hat sich gegen Eva verschworen und will Eva vorgaukeln, an der Nominierung von Diana und Michi zu arbeiten, um dann anschließend das Bachelor-Babe endgültig loszuwerden.

Rubriklistenbild: © TVNOW

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare