Folge sechs

Sommerhaus der Stars (RTL): Prügel-Duo feiert Horror-Comeback – Ersatz für Denise Kappès

Nach Einzug von Iris Klein und dem Exit von Denise Kappès fliegen im „Sommerhaus der Stars“ (RTL) die Fetzen. Diana Herold und Michael Tomaschautzki feiern ihr Comeback.

  • Seit Anfang September läuft das Sommerhaus der Stars auf RTL.
  • Nach dem freiwilligen Aus von Denise Kappès und Henning Merten, kehren zwei Kandidaten ins Sommerhaus zurück.
  • Diana Herold und Michael Tomaschautzi feiern in der sechsten Folge ihr Horror-Comeback.

Bocholt in Nordrhein-Westfalen – Spoiler-Alarm! Nach dem Raus-Rekord nach nur drei Tagen von Luxus-Luder Georgina Fleur (30) und ihrem Verlobten Kubilay Özdemir (40) und dem spontanen Exit von Team Influencer aka Denise Kappès (30) und Henning Merten (32) in der fünften Folge des Sommerhauses der Stars 2020 auf RTL weht wieder frischer Wind auf dem schmuddeligen Bauernhof mitten im Nirgendwo.

Doch statt Frischfleisch feiern zwei alte Gesichter, die bereits für reichlich Ärger im Sommerhaus gesorgt haben, ihr Horror-Comeback. nordbuzz.de berichtet über die Einzelheiten.

Fernsehsendung:Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare
Erstausstrahlung:13. Juli 2016
Länge:90 bis 105 Minuten
Jahr(e):seit 2016
Besetzung:Elena Miras, Kate Merlan, Michael Wendler, Yeliz Koc
Auszeichnungen:Deutscher Fernsehpreis für die beste Unterhaltung Reality

Sommerhaus der Stars 2020 (RTL): Denise Kappès und Henning Merten verlassen freiwillig die TV-Bruchbude

Fröhlich dreht sich das Sommerhaus-Roulette weiter. Für welches Paar zerplatzt der Traum von 50.000 Euro? Und welche Kandidaten dürfen weiter auf den RTL-Sieg hoffen? Erst seit wenigen Wochen flimmert die diesjährige Staffel „Das Sommerhaus der Stars“ auf RTL über die heimischen Bildschirme und sorgt Tag für Tag für Drama pur in Bocholt. Ob Spuck-Eklat, der Bachelor-Zoff rund um Andrej Mangold (33), Jennifer Lange (26) und Eva Benetatou (28), die Betrugs-Vorwürfe von Malle-Pumper Andreas Robens (54) oder eben das Krankenhaus-Drama – das Sommerhaus ist in diesem Jahr eben nichts für schwache Nerven.

Diana Herold und Michael Tomaschautzki feiern in der sechsten Folge ihr „Sommerhaus der Stars“-Comeback. (nordbuzz.de-Montage)

Für Denise Kappès (30) war in der fünften Folge „Das Sommerhaus der Stars“ Schluss mit lustig. Die Influencerin brach unter dem Druck im Sommerhaus zusammen und wollte nur noch heim zu ihrem Sohn Ben-Matteo. Prompt zogen sie und Schatz Henning Merten (32) die Reißleine, warfen das Handtuch und verließen freiwillig die RTL-Show.

Sommerhaus der Stars 2020 (RTL): Neuzugang Iris Klein und Ehemann Peter landen auf der Abschussliste

Nachdem in der fünften Summerhaus der Stars-Folge nach dem Neu-Einzug von Katzenberger-Mutti Iris Klein (53) und ihrem Ehemann Peter und dem freiwilligen Exit von Denise Kappès und Henning Merten, alle Betten verteilt waren, stand in der sechsten Folge Das Sommerhaus der Stars“ wieder einmal die Nacht der Entscheidung auf dem Zettel. Wer wird dieses Mal auf der Abschussliste landen und wer konnte sich bei knallharten Challenges wieder einmal Nominierungsschutz erkämpfen?

Überraschung! Wie in den Sommerhaus-Folgen zuvor konnten Andrej Mangold, Jenny Lange, Annemarie Eilfeld (30), Tim Sandt (29), Lisha (31) und Lou (33) sowie Eva Benetatou und Chris Stenz (31) punkten und sich vor einer Nominierung saven. Stattdessen landeten Iris Klein, die unter ihrer Lipödem-Erkrankung leidet und Schatzi Peter, die Robens und Michaela Scherer (53) und Martin Bolze (63) aka die Pharos auf der Abschussliste.

Doch kaum hatte das RTL-Orakel gesprochen und Iris Klein und Ehemann Peter mussten das „Sommerhaus der Stars“ in der sechsten Folge nach nur einem Tag wieder verlassen, platzen zwei neue alte Gesichter in den wöchentlichen Nominierungs-Wahnsinn.

Diana Herold und Michael Tomaschautzi feiern Horror-Comeback im Sommerhaus der Stars 2020 (RTL)

Klopf, klopf. Wer ist denn da? Das Schläger-Duo Diana Herold (46) und Schatzi Michael Tomaschautzki (48), wohl allen besser bekannt, als jene Kandidaten, die Tim Sandt bei einem knallharten Match krankenhausreif schlugen und nach dem freiwilligen Exit von Denise Kappès und Henning Merten nun wieder zurückkommen. „Wir sind gekreuzigt worden, gestorben und wieder auferstanden“, sagte das RTL-Pärchen.

Sehr zur Freude von Bachelor-Babe und Sommerhaus-Endgegnerin Eva, die sehr unter dem Auszug von Busenfreundin Diana Herold litt und sogar darüber nachgedacht hatte, das schmuddelige Landhaus in Bocholt vorzeitig zu verlassen. Doch RTL wäre eben nicht RTL, wenn der Sender nicht noch einen Trumpf im Ärmel gehabt hätte. Endlich hat Eva ihren Schutzengel zurück und auch Exit-Lady Iris Klein appelliert an das Schläger-Duo: „Bitte passt auf Eva auf, die zerfleischen sie hier.“

Aber seien wir mal ehrlich: Diana und Michael haben sich nach dem Krankenhaus-Drama zum Erzfeind Nummer eins im Sommerhaus gemausert und werden in den kommenden Tagen mit Sicherheit die Gemüter von DSDS-Diva Annemarie und Konsorten erhitzen. Das erkannte auch Caro Robens (41), die mit Anabolika-Gerüchten aufräumte, ziemlich schnell. „Das wird 1.000 Mal schlimmer als die letzten zwei Tage“, prophezeite die Malle-Pumperin.

Und auch Andrej konnte sein neues „Glück“ nicht so recht fassen: „Fassungslosigkeit trifft es am allerbesten. Ihr wurdet rausgewählt, weil ihr in den Spielen nicht abgeliefert habt, weil ihr euch menschlich isoliert habt, und weil ihr euch von Eva habt umdrehen lassen.“ Krawall-Lady Lisha versuchte Diana Herold zwar davon zu überzeugen, sich Team Anti-Eva anzuschließen, doch wie immer verfolgt die alte Neue ihr Motto „Peace, Love and Harmony“. Das kann ja nur spannend in den kommenden „Sommerhaus der Stars“-Folgen werden ...

Rubriklistenbild: © TVnow

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare