Schmuddel-Bauernhof im Münsterland

Sommerhaus der Stars (RTL): Schmuddel-Bauernhof im Nirgendwo - Trash-Sieger verfluchen Horror-Haus

Das „Sommerhaus der Stars“ startet am 9. September auf RTL. Doch der Schmuddel-Bauernhof mitten im Nirgendwo entpuppt sich als waschechtes Horror-Haus.

  • „Das Sommerhaus der Stars“ startet am 9. September um 20:15 Uhr auf RTL.
  • Dank Corona-Krise geht es für die siegeshungrigen Promis auf einen schmuddeligen Bauernhof in Bocholt (Nordrhein-Westfalen).
  • Die Bruchbude im Münsterland erfüllt alle Voraussetzungen für Zoff, Drama und Tränen im Sommerhaus.

Bocholt in Nordrhein-Westfalen - Jahr für Jahr zog es siegeshungrige Promipaare für die „Sommerhaus der Stars“-Dreharbeiten nach Lissabon, um sich unter der portugiesischen Sonne an die Gurgel zu gehen. Doch in diesem Jahr machte das Coronavirus dem Sender RTL, wie so vielen TV-Produktionen, einen Strich durch die Trennung.

Statt Luxus-Villa, Sommer, Sonne, Strand und Meer gibt es in der fünften „Sommerhaus der Stars“-Staffel nur einen schmuddeligen Bauernhof mitten im Nirgendwo - Kuhpups, Gummistiefel und Regen inklusive. nordbuzz.de durfte einen ersten Blick in die Bocholter Horror-Behausung werfen.

Erstausstrahlung:13. Juli 2016
Länge:90 bis 105 Minuten
Jahr(e):seit 2016
Gewinner:Rajab Hassan, Xenia Prinzessin von Sachsen
Auszeichnungen:Deutscher Fernsehpreis für die beste Unterhaltung Reality

Sommerhaus der Stars (RTL): Beliebteste Promi-WG Deutschlands geht am 9. September in die fünfte Runde

In wenigen Tagen flimmert der Staffel-Start des Trash-Formats „Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare“ auf RTL über die heimischen Bildschirme, wenn auch deutlich später als in den Jahren zuvor. Schon bevor das XXL-Trash-Spektakel überhaupt in den Startlöchern steht, kochte und brodelte es in der Gerüchteküche und die ersten Sommerhaus-Skandale kamen ans Tageslicht.

Der „Sommerhaus der Stars“-Bauernhof in Bocholt entpuppt sich als Horror-Immobilie. (nordbuzz.de-Montage)

Werden das Bachelor-Traumpaar Jenny Lange (26) und Andrej Mangold (33), das Mucki-Couple Andreas (54) und Caro Robens (41) und das YouTube-Influencer-Paar Lisha (34) und Lou (31) dem Sommerhaus-Fluch trotzen? Was ist dran an den Prügel-Vorwürfen rund um Luxus-Luder Georgina Fleur (30), die schon am Thai-Strand von „Kampf der Realitystars“ für Ärger sorgte, und ihrem Verlobten Kubilay Özdemir (40)? Wer bricht unter dem Druck des knallharten Sommerhaus-Regelwerks zusammen und welches Trash-Paar holt sich in der fünften RTL-Staffel den Sieg und tritt damit in die Fußstapfen von Elena Miras (28) und Mike Heiter (28)?

Sommerhaus der Stars (RTL): Schmuddelige Bruchbude in Bocholt befeuert Drama, Zoff und Tränen

Das kann nur lustig werden. Siegeshungrige Promis leben auf engstem Raum, die 24/7 von Kameras beobachtet werden (die einzige Ausnahme: Das stille Örtchen), papierdünne Wände, die das Lästern hinter vorgehaltener Hand beinahe unmöglich machen und Schlafzimmer mit klapprigen Stockbetten, die gerade nur so nach schlaflosen Nächten inklusive der ein oder anderen Schnarch-Einlage schreien, denn die Kandidaten müssen sich mit weiteren Pärchen die zwei Quadratmeter große Abstellkammer teilen. Das kuschlige aufeinander Sitzen im „Sommerhaus der Stars“ wird mit Sicherheit für die ein oder andere Schimpftirade und Tränenflut sorgen.

Hinzu kommt eine Einrichtung wie bei Oma Erna - es scheint als würde sich die Pauschalreise nach Bocholt als waschechter Horror-Trip erweisen. Einzig und allein RTL lacht sich schadenfroh ins Fäustchen. Denn seien wir mal ehrlich, der schmuddelige Bauernhof erfüllt alle Voraussetzungen, um die trashigen Promi-Pärchen auf 180 zu bringen. Wir sind schon gespannt, welcher Promi sich beim nächtlichen Klo-Gang vor dem ausgestopften Hirsch an der Wand erschrickt, und wer sich in den klebrigen Fliegenfangrollen, die von der Decke baumeln, verhäddert. Die erste Folge startet am 09. September 2020, über die erste "Sommerhaus der Stars"-Folge berichtet auch msl24.de*.

Einzig und allein der Whirlpool im Garten der Horror-Behausung bietet den streitsüchtigen „Sommerhaus der Stars“-Couples eine Ausweichmöglichkeit, um die Gemüter für einen kurzen Moment zu beruhigen und Kraft für einen neuen Ausraster zu sammeln.

Sommerhaus der Stars (RTL): Vorjahressieger-Couple Elena Miras und Mike Heiter von Horror-Immobilie geschockt

Selbst für Elena Miras, die beim Sat.1 Promiboxen ihre Fäuste sprechen lässt und Schatzi Mike Heiter, die in der vergangenen „Sommerhaus der Stars“-Staffel nicht nur fluchten, was das Zeug hielt, sondern sich auch den RTL-Sieg sicherten, ist die Bocholter Behausung eine Spur zu extrem: „Das ist mir eine Nummer zu krass, vergiss es. Das soll ein anderer erleben“, so das Krawall-Duo, nachdem es einen ersten Blick in die Bretterbude mitten im Nirgendwo erhaschen konnte. Hoffen wir einfach mal, dass das Coronavirus nicht weiter sein Unwesen treibt und die Kandidaten für die sechste Sommerhaus-Staffel im Jahr 2021 wieder knappe Bikinis und Badehöschen in ihre Koffer packen dürfen.

Es scheint so als würde sich der Sommerhaus-Bauernhof als absolute Hass-Immobilie entpuppen. Damit die diesjährigen Trash-Promis sich diese Bruchbude gefallen lassen, muss ja wohl wenigstens die Gage stimmen. Doch welches Sommerhaus-Paar sahnt am meisten ab? *msl24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Rubriklistenbild: © Stefan Gregorowius/TVNOW

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare