Das Promipaar 2020

Sommerhaus der Stars (RTL): Bashing-Angriff - „Bachelor in Paradise“-Paar zieht über Trash-Cast her

Neun Promi-Couples kämpften um den „Das Sommerhaus der Stars“-Sieg auf RTL. Das „Bachelor in Paradise“-Couple Marco und Christina rechnet mit dem Trash-Cast ab. 

  • Im Juli startet die fünfte Staffel „Das Sommerhaus der Stars“ auf RTL.
  • Neun Promi-Couples kämpen um den Trash-Titel.
  • Das „Bachelor in Paradise“-Couple Marco und Christina rechnet mit dem Cast ab.

Bocholt - In diesem Jahr kämpfen neun mehr oder minder bekannte Promi-Couples auf RTL um den „Das Sommerhaus der Stars“-Sieg. Doch wie kommt der Trash-Cast bei den Zuschauern vor dem heimischen Bildschirm an? Wer könnte das besser beurteilen als das Trash-TV erprobte „Bachelor in Paradise“-Pärchen Marco Cerullo (31) und seine Verlobte Christina Grass (31)? Richtig, niemand.

Erstausstrahlung:13. Juli 2016
Länge:90 bis 105 Minuten
Jahr(e):seit 2016
Ausstrahlungsturnus: wöchentlich
Auszeichnungen:Deutscher Fernsehpreis für die beste Unterhaltung Reality

Sommerhaus der Stars (RTL): Neun Trash-Paare kämpfen um den Sommerhaus-Titel - Knall-Potenzial inklusive

Anfang Juni zogen die ersten „Sommerhaus der Stars“-Pärchen auf einen schmuddeligen Bauernhof mitten in der Pampa. Auch wenn RTL das genaue Datum für den Staffelauftakt bislang geheim hält, sind wir uns sicher: Auch in diesem Jahr wird gestritten, geflucht, getrunken und geweint.

Denn kaum jemand wäre für so viel Knall-Potenzial besser geeignet als die Promi-Couples von RTL: Eva Benetatou und ihr Verlobter Chris, das Bachelor-Traumpaar Andrej Mangold und Jenny Lange, DSDS-Sternchen Annemarie Eilfeld und Tim, die „Goodbye Deutschland“-Auswanderer Caro und Andreas Robens, Denise Kappés und Henning Merten, Diana Herold und Michael, Luxus-Lady Georgina Fleur und Schatzi Kubi, das YouTube-Couple Lisha und Lou, Martin Bolze und Michaela Scherer und last but not least die Katzenberger-Mutti Iris Klein und Ehemann Peter.

Sommerhaus der Stars (RTL): „Bachelor in Paradise“-Couple Marco Cerullo und Christina Grass rechnet mit Trash-Cast ab

Doch wie kommt die geballte Ladung an Trash-Couples in der aktuellen „Sommerhaus der Stars“-Staffel bei den Zuschauern an? Kaum jemand könnte das besser beurteilen als Marco Cerullo (31) und seine Verlobte Christina Grass (31). Immerhin tanzten die zwei Turteltäubchen bei so ziemlich jeder RTL-Show mit, die in den vergangenen zwei Jahren über die heimischen Bildschirme flimmerte: Bachelor in Paradise, Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!, die Bachelorette, Take Me Out, Der Bachelor und, und, und....

Marco Cerullo und Christina Grass sind das lebende Beispiel dafür, dass Trash-Formate nicht nur für Fremdschämen pur stehen, sondern auch für die ganz große Liebe. Die Zwei lernten sich in „Bachelor in Paradise“ (RTL) kennen und lieben, wie nordbuzz.de berichtet. Gekrönt wurde ihr frisches Liebesglück von der ersten gemeinsamen Wohnung und einem romantischen Heiratsantrag vor laufender Kamera und einem Millionenpublikum bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! - Das Nachspiel“.

Sommerhaus der Stars (RTL): Marco Cerullo und Christina Grass wettern gegen Prügel-Vorwurf von Georgina Fleur

Die frisch Verliebten sind sich im Hinblick auf „Das Sommerhaus der Stars“ sicher: „Wir müssen sagen, der Cast allgemein ist schon nicht schlecht gewählt. Wir können uns schon gut vorstellen, dass es da drin mega gekracht hat.“ Ohja, das glauben wir allerdings auch. Die perfekte Sommerhaus-Vorlage dafür lieferten ja bereits Georgina Fleur und Schatzi Kubi mit ihrem Rekord-Aus, den Prügel-Vorwürfen und den Spekulationen um ihr Liebes-Aus nach ihrem „Sommerhaus der Stars“-Exit. Besonders der Prügel-Verdacht kam bei Marco Cerullo alles andere als gut an. Im Interview mit Promiflash verriet er: „Handgreiflich zu werden, ist schon ein No-Go. Also Butter bei die Fische.“

Das „Bachelor in Paradise“-Couple Marco Cerullo und Christina Grass rechnet mit dem „Das Sommerhaus der Stars“-Cast ab. (Montage)

Doch auch wenn der „Sommerhaus der Stars“-Cast für Marco Cerullo und Christina Grass mehr als nur vielversprechend klingt, ist das Trash-Couple glücklich, dass bei ihnen keine Anfrage von RTL ins Haus flatterte: „Da sind schon welche drin, mit denen wir nicht klar kommen würden.“ Wen meinen sie da bloß, vielleicht Andrej Mangold und Eva Benetatou aka der Bachelor-Showdown? Wir hoffen auf jeden Fall weiter, dass das „Bachelor in Paradise"-Pärchen bald in einem neuen Trash-Format zu sehen ist.

Rubriklistenbild: © Guido Kirchner/picture alliance/dpa & Arya Shirazi/TVNOW

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare