Sieger bekommen Batzen Geld

Sommerhaus der Stars: RTL-Überraschung -Robens holen den Sieg

Im „Sommerhaus der Stars“-Finale am Sonntag, 1. November, kürte RTL das Sieger-Pärchen. Niemand geringeres als die Robens holten sich den Sieg und 50.000 Euro.

  • Sommerhaus der Stars geht in den Endspurt.
  • Im großen Finale am Sonntag, 1. November, kürt RTL das Sommerhaus-Sieger-Couple.
  • Nun soll durchgesickert sein, wer sich die Krone und die 50.000 Euro schnappt.

Bocholt in Nordrhein-Westfalen - Kaum ein Trash-Format sorgte in diesem Jahr für so viel Furore wie das „Sommerhaus der Stars“ 2020 auf RTL. Ist Andrej Mangold (33) wirklich ein Manipulator, was ist dran am Mobbing-Skandal rund um Eva Benetatou (28), wie geht es Tim Sandt (29) nach seinem Krankenhaus-Besuch? Fragen über Fragen, doch eine ganz besondere Frage spaltet die Nation.

Wer holt sich im großen Sommerhaus-Finale am Sonntag, 1. November, die RTL-Krone? Nun sollen erste Infos durchgesickert sein, welches Promi-Pärchen zum Sieger gekürt wird. nordbuzz.de hat genau hingeschaut.

Fernsehsendung:Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare
Erstausstrahlung:13. Juli 2016
Länge:90 bis 235 Minuten
Jahr(e):seit 2016
Besetzung:Elena Miras, Michael Wendler, Willi Herren, Yeliz Koc
Auszeichnungen:Deutscher Fernsehpreis für die beste Unterhaltung Reality

Sommerhaus der Stars 2020 (RTL): Kampf um 50.000 Euro Preisgeld - welches Paar holt sich den Sieg?

Völlig fassungslos verfolgte ein Millionenpublikum achteinhalb Wochen lang, wie Kubilay Özdemir (40) Ex-Bachelor Andrej Mangold ins Gesicht spuckte, wie Andreas Robens (54) seiner Caro (41) mit der Scheidung drohte, wie Michael Tomaschautzki (48) Tim Sandt krankenhausreif schlug, und wie sich die Sommerhaus-Belegschaft Tag für Tag aufs Übelste beleidigte.

Beinahe täglich fragten sich treue Trash-Fans, was die Promi-Paare dazu bewegt hat, ihr Luxus-Leben hinter sich zu lassen, auf einen schmuddeligen Bauernhof mitten im Nirgendwo zu ziehen, sich bescheuerten Spielchen zu stellen und 24/7 mit potenziellen Erzfeinden auf engstem Raum zu leben. Die Antwort ist total einfach: Es ist das Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro, das dem Sieger-Pärchen im großen Finale am Sonntag, 1. November, winkt.

Das „Sommerhaus der Stars“-Gewinner-Pärchen steht fest (nordbuzz.de-Montage).

Doch das RTL-Preisgeld ist für die geldhungrigen Trash-Duos nicht der einzige Sechser im Lotto. Denn immerhin gibt es nach der Sommerhaus-Teilnahme reichlich neue Follower auf Instagram und das ist bekanntlich für viele Influencer der Freifahrtschein für einen weiteren Auftritt in einer Reality-Show - ein verzweifelter Versuch, sich einen Namen zu machen. Lisha und die Robens können das Sommerhaus also schon einmal hocherhobenen Hauptes verlassen. Denn während die Krawall-Nudel als brandheiße Dschungelcamp-Kandidatin gehandelt wird, sind die Robens mit „Caro & Andreas - 4 Fäuste für Mallorca“ auf TVNOW zu sehen.

Sommerhaus der Stars 2020 (RTL): Sieger enthüllt - die Robens landen auf Platz 1

Bleibt nur noch eine Frage zu beantworten: Welches Pärchen hat den Horror-Bauernhof überlebt und freut sich über 50.000 Euro mehr auf seinem Bankkonto? Am 1. November hat das Warten endlich ein Ende - RTL kürt im Finale das Sommerhaus-Sieger-Couple. Die Sieger stehen natürlich schon lange fest, schließlich wurde der Sommerhaus-Showdown bereits vor Monaten aufgezeichnet - doch es handelt sich dabei um ein gut gehütetes Geheimnis des TV-Senders.

Doch nun sind nach Bild-Informationen (Artikel hinter Bezahlschranke) erste Infos durchgesickert, welches Pärchen das Rennen macht und wer sich mit den Plätzen zwei und drei zufriedengeben muss. Trommelwirbel - es sind die Robens. Diana Herold (46) und Michael Tomaschautzki aka Team Spirit landen demnach auf Platz zwei, die YouTuber Lisha (31) und Lou (33) auf dem Bronzerang. Der Traum vom RTL-Sieg für Ex-Bachelor-Babe Eva Benetatou, ihren Verlobten Chris Stenz (31) und für Michaela Scherer (53) und Martin Bolze (63) aka die Pharos zerplatzt demnach schon im Halbfinale. Noch bevor die „Bild“ die Spoiler-Bombe platzen ließ, berichtete msl24.de* über die heißen News eines YouTube-Kanals. Eva und Chris haben zudem geschummelt und so ihre Sieg-Chancen verkleinert.

Sommerhaus der Stars 2020 (RTL): Nach großem Finale - Wiedersehen mit allen Ex-Kandidaten

Wir sind ja etwas zwiegespalten, vor allem weil die Robens mehr als einmal auf der Abschussliste ihrer Sommerhaus-Mitstreiter gelandet sind und Lisha und Lou den Nominierungsschutz klauten. Auf der einen Seite können wir Alkohol-Ausraster wie die von Muskelprotz Andy einfach nicht gutheißen, auf der anderen Seite würden wir es den beiden Pumpern nach der Malle-Pleite aufgrund der Corona-Pandemie von Herzen gönnen. Ob das Gewinner-Pärchen das Preisgeld allerdings für ihr Fitness-Imperium nutzt, ist fraglich. Erst kürzlich gönnte sich das „Goodbye Deutschland“-Paar eine teure Schönheits-OP für Caro Robens und Andreas machte Caro einen neuen Heiratsantrag.

Ob die Gerüchteküche die Wahrheit sagt und die Robens tatsächlich den Sommerhaus-Sieg einfahren, wurde bislang nicht offiziell bestätigt. Ein RTL-Sprecher erklärte gegenüber der Bild ausschließlich: „Dazu äußern wir uns nicht, weil wir gerne die Spannung aufrecht halten wollen.“ Es heißt wie immer: Abwarten und Däumchen drehen. Spätestens nach dem „Sommerhaus der Stars“-Finale auf RTL mit Wiedersehen aller Ex-Kandidaten sind wir schlauer. // *msl24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Sebastian Gollnow/picture alliance/dpa & Stefan Gregorowius/TVNOW

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare