Was ist los bei Anna und Gerald? 

„Es sind unschöne Sachen passiert“: Rätsel um „Bauer sucht Frau“-Traumpaar

Nach einem mysteriösen Post auf Instagram machen sich die Fans von Anna und Gerald große Sorgen. Was ist los bei dem Traumpaar aus „Bauer sucht Frau“? 

Namibia - Rinderzüchter Gerald (31) aus Namibia und Projektleiterin Anna (27) waren das absolute Traumpaar der 13. RTL-Staffel „Bauer sucht Frau“.  Gesucht und gefunden, sogar die Traumhochzeit war bereits geplant. Doch inzwischen steht die Frage im Raum: Werden die beiden tatsächlich heiraten? Denn Anna versetzt die Fans des Traumpaares gerade mit einem Post auf Insatgram in helle Aufregung. 

„Es sind leider in der letzten Zeit einige unschöne Sachen passiert, wir sind aber nach wie vor zusammen und wir lieben uns! Darüber, was genau passiert ist, werden wir bald sprechen, aber zurzeit sind wir noch nicht soweit. Bitte respektiert es, genauso wie mein Bedürfnis, diesen Post zu schreiben. Es hat nicht als Ziel, Euch zu ärgern oder in Spannung zu halten, sondern uns selber Kraft zu geben“,  schreibt die Blondine mit den polnischen Wurzeln. „Was ist denn los?“, will eine Followerin wissen. „Den Kopf nicht hängen lassen! Eine der größten Erfolgsregeln ist: Wenn wir lange genug durchhalten, werden wir gewinnen!!! Ihr schafft das...“, rät ein andere Fan. 

"Dlaczego my? Dlaczego tutaj? Czemu tak? Pytamy ciągle jak pytają małe dzieci. A odpowiedzi brak..." (#januszradek #zbigniewpreisner ) Auch wenn es gerade eine sehr schwierige Zeit in unserem Leben ist, werden wir es gemeinsam schaffen, mein Schatz!!! @gerald_hatsichauchentschieden ❤️ Nachtrag: Ich weiß, dass ich mit diesem Post wieder viel Raum für Spekulationen gebe. Es sind leider in der letzten Zeit einige unschöne Sachen passiert, wir sind aber nach wie vor zusammen und wir lieben uns! Darüber was genau passiert ist, werden wir bald sprechen, aber zurzeit sind wir noch nicht soweit. Bitte respektiert es, genauso wie mein Bedürfnis diesen Post zu schreiben. Es hat nicht als Ziel Euch zu ärgern, oder in Spannung zu halten, sondern uns selber Kraft zu geben. #gemeinsamerweg #zusammenstark #liebe Foto: @strandloopertjies

Ein Beitrag geteilt von Anna G. (@anna_hatsichentschieden) am

Klingt nicht gerade nach einem Happy End dieser bäuerlichen Liebesgeschichte. Bemerkenswert allerdings ist, dass am Ostermontag auf RTL das große „Bauer sucht Frau“-Wiedersehen-Special gezeigt wird - und Anna und Gerald als Gäste dabei sein werden. Und dass demzufolge die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist, dass sich Anna und der Rinderzüchter während der Sendung zu diesem mysteriösen Post äußern werden. 

Eine Beobachtung, die auch Annas Fans nicht entgangen ist. „Nochmal ein bisschen Spannung reinbringen bis zum Osterspecial“, schreibt eine Userin. „Selbst wenn man mich jetzt zerreißt. Aber kann es nicht auch sein, das es reine Taktik ist, um interessant zu bleiben, im Gespräch zu bleiben? Denn wirklich private Probs, würde ich nie in der Öffentlichkeit austragen“, findet eine andere. Am Ostermontag werden die Fans des bäuerlichen Traumpaares auf jeden Fall klüger sein. 

Lesen Sie  auch:  Hört Inka Bause bei „Bauer sucht frau“ auf?

Rubriklistenbild: © Instagram

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare