US-Kultserie

„Sex and the City“-Neuauflage: Fortsetzung folgt ... ohne Samantha!

Die alte Clique aus "Sex and the City" (von links): Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon.
+
Die alte Clique aus „Sex and the City“ (von links): Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon.

Aufregende Nachricht für alle „Sex and the City“-Fans: Mehr als 15 Jahre nach der letzten Folge wird die US-amerikanische Kultserie fortgesetzt.

Unter dem Titel „And Just Like That“ sollen im späten Frühjahr 2021 zehn halbstündige Episoden gedreht werden. Dies gab der Warner-Streamingdienst HBO Max am Sonntag bekannt.

Die Serie werde „Carrie, Miranda und Charlotte folgen, wie sie die Reise von der komplizierten Realität des Lebens und der Freundschaft in ihren 30ern zu der noch komplizierteren Realität des Lebens und der Freundschaft in ihren 50ern navigieren“, heißt es in der Ankündigung. Sarah Jessica Parker (55), Cynthia Nixon (54) und Kristin Davis (55) werden als Hauptdarstellerinnen und Produzentinnen fungieren. Kim Cattrall (64), die in der Original-Serie die zickige Samantha Jones spielte, wird allerdings nicht ans Set zurückkehren. Das Drehbuch soll auf der Originalserie sowie dem Buch „Sex and the City“ von Candace Bushnell basieren.

„Sex and the City“-Fortsetzung: „Alles ist möglich!“

Bei Instagram posteten die drei Hauptdarstellerinnen bereits munter einen ersten, kurzen Teaser: Zu sehen sind lediglich einige nichtssagende Szenen aus Manhattan sowie der Name der Serie. „Alles ist möglich. Wir treffen uns dort!“, schrieb Davis. „Du, ich, New York ... alles ist möglich“, kommentierte Nixon. Parker hingegen fragte an ihre Follower gewandt: „Ich wunderte mich schon ... wo sie jetzt sind?“

Die Serie „Sex and the City“ erstreckte sich über sechs Staffeln, die zwischen 1998 und 2004 ausgestrahlt wurden. Sie erzählt von der modebesessenen Sex- und Beziehungskolumnistin Carrie Bradshaw und ihren drei Freundinnen Miranda (Nixon), Charlotte (Davis) und Samantha (Cattrall) sowie den Liebesabenteuern, die sie in New York erleben. Es folgten die Spielfilme „Sex and the City - Der Film“ (2008) und „Sex and the City 2“ (2010).

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare