Neuer Serien-Talk

Was schaut eigentlich „Stromberg“-Autor Ralf Husmann privat?

+
Sie wollen in „Seriös - Das Serienquartett“ künftig über Serien sprechen: Kurt Krömer, Annie Hoffmann, Annette Hess und Ralf Husmann.

Über seine aktuelle Lieblingsserie spricht wohl jeder Serienjunkie gern - warum also nicht vor laufender Kamera? Das dachten sich wohl die Programmverantwortlichen von ONE und schicken ab September nun die Eigenproduktion „Seriös - Das Serienquartett“ ins Rennen.

Immer am letzten Freitag im Monat, jeweils um 21 Uhr, wollen die Moderatoren Kurt Krömer und Annie Hoffmann künftig „Stromberg“-Autor Ralf Husmann und „Ku'damm 56“-Autorin Annette Hess zum Gespräch begrüßen.

Ob bereits eingestellte Serien wie „Game of Thrones“, deutsche Produktionen wie „Babylon Berlin“ oder aktuelle Netflix-Hypes - alles, was mit dem Thema Serien zu tun hat, soll „in gemütlicher Wohnzimmer-Atmosphäre schonungslos kommentiert“ werden, versprechen die Macher in ihrer Ankündigung. Los geht's am 27. September.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare