Pünktlich zum Jubiläums-Spezial

Runderneuerter Vorspann zum „GZSZ“-Jubiläum

+
Seit 1992 on air: Das Jubiläum von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ muss gebührend gefeiert werden. Dafür gibt es ab der Folge in Spielfilmlänge am Mittwoch, 17. Mai, 19.40 Uhr, RTL einen neuen Vorspann.

Bei der RTL-Daily-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, denn es steht ein besonderes Event an: Die Serie feiert ihr 25-jähriges Bestehen.

Dafür haben sich die „GZSZ“-Macher nicht nur eine spannende Handlung für die Folge in Spielfilmlänge am Mittwoch, 17. Mai, 19.40 Uhr, RTL ausgedacht, sondern auch der Vorspann soll die Fans überraschen.

Pünktlich zum Jubiläums-Spezial wird dieser grundsaniert: Die neue Version zeigt die Schauspieler am „GZSZ“-Set, statt in der Greenbox. Außerdem soll es mehrere Versionen geben, wie „Stern“ berichtet, da nicht alle Schauspieler in einen 20-sekündigen Spot passen. Der Musik bleibt man treu: auch weiterhin wird „Ich seh' in dein Herz“ von Glasperlenspiel zu hören sein. Schon jetzt können Fans die ersten Bilder vom Vorspann in einen Trailer zur Jubiläumsfolge sehen, der unterlegt ist mit Adel Tawils Hit „Ist da jemand“.

tsch

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare